Staffelmeisterschaft für die E1-Jugend des FC Rethen

Es ist geschafft.
Die E1 Jugend des FC Rethen hat sich verdient die Staffelmeisterschaft in der 1. Kreisklasse 4 erspielt. Im letzten Spiel wurde sogar mit dem 7-1 gegen den SV Arnum II die 100 Tore-Marke geknackt.
Die Mannschaft erspielte sich 15 Siege und musste sich nur einmal mit einem Remis zufrieden geben.
Wobei bei den 15 Siegen, gerade in der Rückrunde, doch einige enge Spiele (SV Weetzen 3-2, SG Ronnenberg 05 4-3,und TSV Pattensen/K II 5-4, SpvG Laatzen 4-2) Spiele dabei waren, die das Team um die Trainer Oliver Scholz und Frank Engelking für sich entscheiden konnte. Die BIG-POINTS wurden dann jedoch gegen die direkten Verfolger BSV Gleidingen (5-0) und Germ. Grasdorf (8-0) eingefahren.
Neben der Meisterschaft wurde noch eine zufriedenstellende Hallenrunde gespielt und die Zwischenrunde bei dem Sparkassen-Regionscup erreicht.
Die Mannschaft hat in diesem Jahr spielerisch einen großen Schritt nach vorn gemacht und wird in der nächsten Saison in gleicher Besetzung (mit etwas Verstärkung ) im das 7. gemeinsame Jahr angehen in der 9er-D-Jugend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.