Anzeige

Städtisches Schießen 2017

Am 10./11. und 17. Juni war es endlich wieder so weit. Der Kampf um die begehrten Schilde ging los. Dieses Jahr ist es Bernhard Ballin gelungen sich am 2. Tag durchzusetzen. Gleich der zweite Schuss auf Pass, die in der Disziplin 50m Kleinkaliber ausgeschossen wird, war eine Zehn und was für eine. Mit einem 31,00 Teiler konnte sich Bernhard auf den ersten Platz schießen. Leider konnten wir uns noch nicht so früh drüber freuen, denn bis 17 Uhr hatten noch alle anderen die Chance einen Treffer zu landen. Als dann eine kleine Abordnung bestehend aus, Axel Ribinski, Winfried Küntzel, Julia Arndt und selbstverständlich auch Bernhard beim Bundesstützpunkt Hannover zum Finalschießen eintrafen warteten Sie gespannt auf den letzten Scheibenaushang. Dies hatte sich sichtlich gelohnt. Bernhard blieb ERSTER und darf nun für ein Jahr das Schild Pass tragen.
Aber das sollte es noch nicht gewesen sein. Bis zum letzten Tag mussten wir noch zittern. Dann endlich der aller letzte Aushang für das Jahr 2017.
Ein weiteres Schild konnte sich Sebastian Apel erschießen und darf das Schild Schünemann seins nennen und beim Schießen um den Regionskönig wurde er 1. Prinz. Julia Arndt konnte sich ebenfalls bei den Damen durchsetzen und erlangt das Schild Fritz Ahrberg und auch unser kleinster setze sich erfolgreich durch und wurde Erster im Lichtpunktschießen in der Klasse Schüler B.

Die Schilde werden immer zum Schützenfest Hannover verteilt. Am Montag nach dem Ausmarsch ist die Jugend der laufenden Scheiben und der 1. Tag dran. Dienstag der 2. Tag, die Stadtkönige und die Damen der laufenden Scheiben und Mittwoch der 3. Tag, die Regionskönige sowie die Herren der laufenden Scheiben. Dann werden Sie Sonntag beim Essen der Besten erstmal wieder abgeben. Bei der Bruchmeisterverpflichtung im darauffolgendem Jahr gibt es sie wieder.
Für uns Schützen ist das immer ein besonderer Moment.
Man wird vor allen im Neuen Rathaus von Hannover vom Schiessportleiter aufgerufen und der Oberbürgermeister überreicht einem das Schild. Das darf man dann noch bis zum Ausmarsch tragen und gibt es danach ab um seine Ehrengabe zu erhalten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.