Anzeige

Sieben Jahre Verein „Gewinnen in Gesundheit e.V.“

Am 04. August 2004 trafen sich sieben Laatzenerinnen und Laatzener im Park der Sinne und gründeten einen Verein zur Ausübung ganzheitlichen Gesundheitssports und Angeboten zum positiven Lebensstil; den Verein
„Gewinnen in Gesundheit e.V.“ – kurz „GiG Laatzen“
Dieser Tag war für Günther Meyer und seine Vorstandsmitglieder Grund genug, die Mitglieder und Kursteilnehmer, die Übungsleiter wie auch Freunde des Vereins am Donnerstag, den 04.08.2011 in das Gartenhaus im Park der Sinne zu Kaffee und Kuchen einzuladen.
In lockerer Runde konnten sich die Teilnehmer über die vergangenen sie-ben Vereinsjahre austauschen und sich ein Bild über die künftigen Vereinsaktivitäten machen.
Gemäß seiner Vereinsphilosophie „Hilfe zur Selbsthilfe“ waren die ersten Themen Wirbelsäulengymnastik und Nordic Walking. Darauf aufbauend hat der Verein in den vergangenen sieben Jahren sein Angebot im Bereich Präventionssport, Inliner- und Ernährungskurse, Kinesiologie, Zilgrei, Yoga, Pilates, Autogenes Training, Qi Gong, Tai Chi, Feldenkraiskurse sowie Kung Fu und Kinder-Selbstschutz erfolgreich ausgebaut.
Im Vereinsleben haben sich in den zurückliegenden Jahren auch zwei feste Gruppen etabliert, die zu Fuß oder auf dem Fahrrad die Region erwandern und dabei viel Interessantes kennenlernen.
Mit Extraveranstaltungen, wie dem Gesundheitsforum, dem Familientag im Leinetal oder der Herausgabe des Gesundheitsmagazins hat der Verein umfassende Informationshilfe zur Selbsthilfe gegeben.
Diese erfolgreiche Arbeit will der Verein auch in den kommenden Jahren fortführen. Informationen zu den Angeboten des Vereins werden in der Tagespresse und mit verschiedenen Programm-Flyern bekannt gegeben. Sie werden an den bekannten Stellen ausgelegt oder sind bei der Geschäftsstelle (Tel. 0511 827993, eMail: info@gewinnen-in-gesundheit.de) erhältlich. Sie können aber auch über die Internetseite des GiG-Laatzen, www.gewinnen-in-gesundheit.de abgerufen werden.
Bei sommerlicher Abendsonne bildete eine interessante und aufschluss-reiche Parkführung von Frau Saxowsky einen gelungenen Abschluss des Vereinsfestes .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.