Anzeige

Perfekter Saisonstart

„Antennis“ des BSV Gleidingen bei sommerlichen Temperaturen

Die Tennissparte des BSV Gleidingen hat die neue Saison bei perfektem Wetter eröffnet.
Doch bevor es wieder auf die Plätze gehen konnte, wurden im März und April jede Menge Vorarbeiten geleistet. Die Büsche und Bäume mussten zurück geschnitten werden. Von den Mengen an Laub, die entfernt wurden, gar nicht zu sprechen. Die Tribüne musste instand gesetzt werden. Und allerlei Unkraut wartete auf seine Entsorgung. Auch das Tennisheim erhielt seinen alljährlichen Frühjahrsputz.
Nachdem die Plätze ständig gewalzt und immer wieder bewässert wurden, konnten die Netze aufgehangen werden.
Endlich war es dann soweit! Kein einziges Wölkchen am Himmel und die Sonne schien mit voller Kraft. Mit dem Auslosen von Mixed-Paarungen ging das Spaßturnier los.
Die gute Laune und Vorfreude war bei allen zu spüren. Am Ende des Turniers wurde gemeinsam mit Gegrilltem und einem kühlen Bier der perfekte Start gefeiert.
Ein weiterer Grund zum Feiern ist das Bestehen des LK-Führerscheins. Um ein LK-Turnier austragen zu dürfen muss diese Lizenz vorliegen.
Wir gratulieren zum Erwerb dieser Lizenz: Annika Katzorke, Jürgen Katzorke und Frank Meyer.



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.