Anzeige

Lehrgang beim Großmeister in Ulm

Seit vergangenem Samstag sind acht KTJ-Sportler des BSV Gleidingen um eine große Erfahrung reicher. Bei einem Lehrgang in Schelklingen nahe Ulm, bei dem auch die beiden Großmeister Winfried Anders und Christian Joh Trainingseinheiten übernahmen, wurde in sehr beeindruckender Weise an den bereits erlernten Selbstverteidigungstechniken „gefeilt“. Durch die gezeigten Feinheiten können die Techniken nun noch wirkungsvoller ausgeführt werden. Im Anschluss wurden von Christian Joh noch Gürtelprüfungen abgenommen.

Hierbei stellten sechs Sportler des BSV Gleidingen ihr Können unter Beweis. Die Prüfer waren von der Dynamik und der geringen Fehlerquote bei den Ausführungen der Techniken überrascht. Den Prüfungsteilnehmern wurden von den Prüfern diverse Tipps zur weiteren Verbesserung mit auf den Weg gegeben, an denen die Sportler nun in den nächsten Monaten arbeiten können. Dr. Birthe Gericke, Trainerin vom BSV Gleidingen, war sichtlich stolz auf ihre Schüler und lobte den hervorragenden Teamgeist und den Zusammenhalt der Gruppe.

Müde und erschöpft von einem mit neuen Erfahrungen und positiven Eindrücken gespickten Tag, machten sich die KTJler auf die Heimreise. Timo Eisen, einer der Teilnehmer, brachte es auf der Rückfahrt auf den Punkt: „Der Prüfungstag war eine super Erfahrung und für mich inspirierend und motivierend – ein großes Lob an unsere Trainer Birthe und Timo, dass Sie die Idee des Lehrgangs gehabt und sich um eine Teilnahmemöglichkeit gekümmert haben!“. Weitere Informationen sind auf facebook (https://de-de.facebook.com/ktj.gleidingen/) oder unserer Homepage (http://ktj-gleidingen.de) zu finden.

Dieter Bohn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.