Anzeige

1. Mixed-Turnier der Tennissparte des BSV Gleidingen

Viel Spaß gepaart mit hochspannenden Spielen

Am vergangenen Samstag um 10 Uhr begann das 1. Mixed-Turnier der Tennissparte des BSV Gleidingen.
10 Paarungen stellten sich der Herausforderung bei wunderschönen Wetter.
Es wurde in zwei Gruppen gespielt. Spannende Spiele mit viel Spaß wurden ausgetragen.
Der Höhepunkt des Turniers konnte nicht dramatischer und hochklassiger sein.
Im Finale standen sich Susanne Matthies/Matthias Knobel und Annika Katzorke/Roger Pott gegenüber. In zwei Sätzen mit jeweils Satztiebreak entschieden Matthies/Knobel mit 7:6 und 7:6 das Finale für sich.
Den 3. Platz teilten sich Kristin Seidel/Detlef Klein und Tanja Schmidt/Christian Dörge.
Um 17 Uhr fand die Siegerehrung statt, dem ein heftiges Gewitter folgte.
Der Tag klang mit Leckereien vom Grill und köstlichen Salaten aus.
Ein dickes Dankeschön an die Organisatoren und vielen Helfer/Innen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.