Anzeige

Shanty-Chor Rethen (RMQ)

Wissenswertes über uns


"Wir sind der Rethener Shantychor und stellen uns Euch heut' hier vor."

Mit diesen Worten eröffnen wir unsere Aufritte. Sie sind also die Erkennungsmelodie des
Rethener Shantychors.
Unser offizieller Vereinsname ist Rethener Männer-Quartett e. V. von 1900.
So lautet auch die Eintragung in das Vereinsregister. Unser Chor umfaßt z. Zt. 28 aktive Sänger. Eigentlich kommen wir, so wie viele andere Chöre, aus dem sogenannten klassischen Lied. Seit einigen Jahren ist es aber ein Problem, sich mit diesem Liedgut publikumswirksam zu präsentieren. Aus dieser Situation zogen wir aber eine, für uns, sehr positive Konsequenz. 1995 hatte einer von uns, und zwar ein ehemaliger aktiver Fahrensmann, die Idee es "einmal mit Shanties zu versuchen." Das Vorhaben war, mit "Melodien der Meere," unseren Chor für Zuhörer wieder interessanter zu machen. Wie es sich im Laufe der zurückliegenden Jahre zeigte, war dieser eingeschlagene Weg absolut richtig. Damit haben wir den Geschmack der Menschen in einem hohen Maße getroffen. Dank der Shanties und Seemannslieder, ist unser Chor in der Region Hannover sehr aktuell und gefragt.

Unsere Auftritte reichen von Engagements bei Firmen- und Vereinsjubiläen, über besondere Geburts- tage, bis hin zu silbernen und goldenen Hochzeiten. Sehr gerne kommen wir auch sozialen Verpflich- tungen nach. Eine Selbstverständlichkeit ist, daß wir bei Sommerfesten und Weihnachtsfeiern der so- zialen Verbände, oder in Altenwohnheimen auftreten.
Die Anzahl der Auftritte halten wir bewußt in dosiertem Umfang. Wir wollen uns ja den Spaß am Sin- gen, also unserem Hobby, auch weiterhin erhalten. Aber so etwa 35 Auftritte pro Jahr kommen schon zusammen. Davon absolvieren wir die meisten als Shantychor. Begleitet wird der Chor von Akkor- deon, Gitarren und Mundharmonika. Also von Instrumenten, die schon bei der "christlichen Seefahrt überwiegend den Ton angaben."
Den Bezug und die Liebe zum alten, meist 4-stimmigen, klassischen Gesang wollen wir uns auch für die Zukunft erhalten. Aus diesem Grunde wird auch weiterhin bei Übungsabenden (1x pro Woche) "das herrliche Weinland," oder "es löscht das Meer die Sonne aus" geprobt und gerne gesungen. Die- se, mehrstimmig gesetzten Lieder, eignen sich auch bestens als Training dafür, Shanties in guter chorischer Qualität zu präsentieren.
Wie wär's mit Ihnen, hätten Sie nicht Lust bei uns mitzumachen?
Gemeinsam mit anderen zu singen macht wirklich mehr Spaß,
als der häufig zitierte Sologesang in der Badewanne.
Spielen Sie eines der vorgenannten Instrumente ?
Könnten Sie sich dann vorstellen
unseren Shantychor musikalisch zu unterstützen ?
Sowohl als Sänger - Notenkenntnis ist keine Voraussetzung - ,
als auch als Instrumentalist sind Sie uns herzlich willkommen.
Der Rethener Shantychor nimmt Sie gerne mit an Bord !
Übrigens, das sogenannte "Gesellschaftliche" kommt
bei uns nicht zu kurz.

Ihr
Rethener Männer-Quartett
Männergesangverein und Shantychor

Unser Übungsabend findet immer
donnerstags ab 19:30 Uhr in der Grundschule Rethen statt.
Nähere Auskünfte erteilen gerne:
August Ziesenihs - Claus Ege - Wolfgang Schreiber
' 05041/770370 ' 0511/8236284 ' 05102/3156
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.08.2009 | 00:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.