offline

Ingrid Pawelczak

1.805
myheimat ist: Laatzen
1.805 Punkte | registriert seit 11.01.2009
Beiträge: 269 Schnappschüsse: 32 Kommentare: 96
Folgt: 23 Gefolgt von: 16
Vorsitzende des Deutschen Hausfrauen-Bundes Ortsverband Laatzen e.V. Meine Hobbies sind: Fotografieren, Basteln, Kuscheltiere nähen, Handarbeiten Ich mag die Musik von Udo Jürgens und Peter Maffay
1 Bild

"Der Lebensretter unter der Zimmerdecke" 25

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 07.04.2015 | 158 mal gelesen

Laatzen: Arche der Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. lädt ein! Jährlich sterben in Deutschland ca. 600 Menschen durch Brände. Davon 70 % nachts in den eigenen vier Wänden. Der Grund - wenn wir schlafen, schläft auch unser Geruchssinn. Bereits wenige Atemzüge der giftigen Rauchgase können zum Tode führen. Im Brandfall bleiben aber nur 3 Minuten zur Flucht! Nur Hören schützt vor Ersticken! Deshalb beschäftigen wir uns an...

18 Bilder

Fotosafari im Zoo 11

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 07.06.2009 | 243 mal gelesen

Warum in die Ferne schweifen.....? Um wilde Tiere live und in Farbe zu erleben ist eine Fernreise nicht unbedingt notwendig. Der Zoo ist und bleibt ein tolles Ausflugsziel in der Landeshauptstadt Hannover. Hier liegen Afrika und Indien eng beieinander. Gestern Vormittag war ich unterwegs. Das Wetter hat zum Glück auch mitgespielt. Es ist doch immer wieder ein faszinierendes Erlebnis den Tieren „Auge in Auge“ gegenüber zu...

1 Bild

Piratenkuchen - eine Freude für jeden Schatzsucher! 10

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 04.06.2009 | 7548 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Weihnachtsgeschenke selbst gemacht - Weihnachtliche Lichttüten leuchten im Advent 10

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 15.12.2011 | 1595 mal gelesen

Lichttüten sind eine Weihnachtsabend-Tradition aus Mexiko. Sie sollen dem neugeborenen Christkind den Weg ausleuchten. Inzwischen gibt es Lichttüten auch bei uns zu kaufen. Die Tüten sind aus schwer entflammbarem Papier mit einer Spezialbeschichtung hergestellt. Selbst wenn man sie anzündet, geht die Flamme aus. Ich verziere diese Tüten mit verschiedenen Motiven in Serviettentechnik. Beleuchtet werden sie mit Teelichtern...

1 Bild

"Wenn die Rente nicht für das Pflegeheim reicht - wer zahlt?" 10

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 03.09.2013 | 505 mal gelesen

Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. lädt zu folgender Veranstaltung ein! "Wenn die Rente nicht für das Pflegeheim reicht - wer zahlt?" Wer zahlt den Differenzbetrag, wenn ich oder ein Angehöriger ins Pflegeheim kommen, das Sozialamt oder die Verwandten? Frau Katharina Hofer, Rechtsanwältin in Bad Fallingbostel und Geschäftsstellenleiterin des SoVD (Sozialverband Deutschland) Heidekreis möchte uns die...

13 Bilder

Häschen in der Dusche saß und... 9

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 04.04.2014 | 1513 mal gelesen

In Anlehnung an ein bekanntes Kinderlied stelle ich heute ein Badezimmer-Dusche-Bastel-Deko-Waschhandschuh-Osterhäschen vor. Dieses Wort sagt ja wohl alles!!! Der Hase wird aus einem Waschhandschuh gefertigt. Hier kommt nun die Anleitung: Den Waschhandschuh vor sich hinlegen (offene Seite zeigt nach unten). Am oberen Rand zur Mitte falten (so entstehen rechts und links die Ohren). Jedes Ohr mit Nähgarn abbinden und...

2 Bilder

„Lecker, lecker, Apfelkuchen!“ 7

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 02.11.2011 | 600 mal gelesen

Mir ist ein Rezept über einen wirklich leckeren Apfelkuchen in die Hände gefallen. Noch dazu ist dieser „gräflich“. Er stammt nämlich von der Insel Mainau. Einfach backen und schwelgen! Der Kuchen schmeckt einfach köstlich. Mir läuft bereits schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Hier nun das Rezept: Mainau-Apfelkuchen Sie benötigen für den Quark-Ölteig: 100 g Quark, 1 Ei, 3 ½ Esslöffel Öl (ich nehme Rapsöl), 75...

1 Bild

"Hurra, Deutschland schafft seine Sprache ab" 7

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 04.04.2016 | 104 mal gelesen

Laatzen: "Arche" der Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. lädt ein! Unsere Muttersprache ist durch Überfremdung mit englischen Wörtern als Kultur- und Wissenschaftssprache innerhalb weniger Jahre bedeutungslos geworden. Aber nicht nur die Angloamerikanismen verändern unsere Sprache. So gibt es keinen Bereich in unserer Sprache, der nicht von Degeneration befallen ist: Der Kahlschlag in unserer Grammatik, die sogenannte...

1 Bild

Zuckersüße Schneebälle 6

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 19.12.2011 | 925 mal gelesen

Nun habe ich sie wieder gebacken und etliche davon vorrätig. Diese Schneebälle sind nicht eisig, gefroren oder kalt – nein sie sind ganz zart, zuckersüß und eine Köstlichkeit für die Großen und die Kleinen. Das gibt eine Schneeballschlacht und die „Keksmonster“ können wieder zuschlagen. Für die Schneebälle benötigt man: 240 g Mehl 200 g gemahlene Mandeln 200 g weiche Butter 4 EL Puderzucker 2 Päckchen...

19 Bilder

Die besondere „Blüte“ 6

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 16.03.2014 | 305 mal gelesen

In der vergangenen Woche suchte ich eine Idee für ein Geldgeschenk. Dieses Geschenk sollte für einen Referenten sein, der einen Vortrag über Blumen hielt. So kam ich auf die Idee mit der besonderen „Blüte“ (bitte dies in Verbindung mit den Geldscheinen nicht falsch verstehen). Weil mir das Ergebnis sehr gut gefiel und es auch sonst viel Anklang fand, möchte ich dieses allen Interessierten nicht vorenthalten. Auf geht’s:...

8 Bilder

Neujahrsgrüße | Feuerwerk | Silvester 5

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 01.01.2017 | 72 mal gelesen

In Laatzen war mächtig was los! Am Himmel und auch auf den Straßen funkelte es an alles Ecken und Enden. Es wurde wohl wieder einmal eine Unmenge Geld für Leuchtraketen und Böller ausgegeben. Gefühlte drei Stunden dauerte das Feuerwerk und die Knallerei. Ab 22 Uhr hörte man immer wieder das Zischen der Feuerwerkskörper. Gegen 1 Uhr im neuen Jahr war dann alles vorbei. Natürlich erfreuten die Leuchtraketen einmal wieder das...

11 Bilder

Kükenparade 5

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 13.04.2014 | 192 mal gelesen

Erinnerungen sind etwas sehr schönes. Wenn die Erinnerung dann auch noch in Form eines Mustertuches vor einem liegt, ist die Begeisterung um so größer. Passend zur Osterzeit fiel mir ein, dass ich vor Jahren kleine Küken gestickt habe. Ich begab mich auf die Suche und fand natürlich sehr schnell mein gesticktes Küken-Mustertuch. Genau datieren kann ich es nicht mehr, aber ich habe es vor ca. 50 Jahren in der Schule gestickt...

3 Bilder

„Ihr Zipperlein kommet“ 5

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 31.10.2013 | 312 mal gelesen

„Kompliment, verehrte Anwesende! Sie haben sich heute Abend aufgerafft, sind rausgegangen, haben Kontakt gesucht und sitzen nicht zuhause ihr Sofa durch, denn Einsamkeit und eine negative Lebenseinstellung lassen uns schneller altern.“ Mit dieser Aussage und Erklärung begrüßte der Dipl.-Psychologe und Buchautor Jörg Eikmann aus Braunschweig Mitglieder und Gäste einer Veranstaltung des Deutschen Hausfrauen-Bundes Ortsverband...

55 Bilder

Reise in die Welt der Kuscheltiere 5

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 05.07.2009 | 1144 mal gelesen

Es war schon immer ein großer Wunsch von mir nach Giengen an der Brenz zu fahren, der Stadt der Bären. Giengen wird auch Hauptstadt der Teddybären genannt. Hier lebte und wirkte Margarete Steiff (1847 – 1909). In ihrer Heimatstadt gründete sie auch ihr weltweit bekanntes Kuscheltier-Imperium. Margarete Steiff war eine außergewöhnliche und willensstarke Frau, die trotz lebenslanger körperlicher Behinderung ihr Leben meisterte...

10 Bilder

Das neue Nadelkissen 4

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 10.02.2013 | 252 mal gelesen

Ab und zu sollte auch einmal der Nähkasten aufgeräumt werden. Also machte ich mich ans Werk und sortierte Nähgarne, Fadenreste, Knöpfe, Nadeln, Stecknadeln usw. Dabei kam mir mein Nadelkissen in die Hände und ich dachte: „Eigentlich könnte ich ja mal ein neues gebrauchen!“. Ich machte mich an die Arbeit und nähte einfach aus Patchwork-Motiv-Stoffen ein neues Kissen. Da ich ein „Eulenfan“ bin, wählte ich dafür natürlich einen...