Anzeige

CDU Laatzen besucht Polizei

Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth, der Regionsabgeordneten Angelika Rohde und einigen Mitgliedern der CDU besuchte der Landtagabgeordnete Christoph Dreyer kurz nach Weihnachten das Laatzener Polizeikommissariat. Hier übergab er dem Leiter des Kriminalermittlungsdienstes Bernward Schuck einen kleinen Präsentkorb, bestehend aus Kaffee, Tee und Keksen als Dankeschön für die im Jahr 2011 geleisteten Dienste in Laatzen wie auch an verschiedenen Einsatzorten im Land Niedersachsen. „Wir fühlen uns durch ihre immerwährende Einsatzbereitschaft in unserer Stadt sehr sicher“ lobte Dreyer die Laatzener Polizei.

Schuck freute sich über die Mitteilung, dass die Niedersächsische Landesregierung den Weg für insgesamt 819 Beförderungen frei gemacht hat. „Ich hoffe, dass auch Beamtinnen und Beamte des Laatzener Polizeikommissariates in den Genuss einer Beförderung kommen“ betonte der Landtagsabgeordnete.

Abschließend wünschte Dreyer den Polizeikräften ein ruhiges Jahr 2012 und stets eine unfallfreie Rückkehr von den Einsätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.