Anzeige

Besuch des Deutschen Roten Kreuz Laatzen

Der CDU Stadtverbandvorsitzende Christoph Dreyer besuchte, wie jedes Jahr, gemeinsam mit dem Stadtverband Laatzen und einigen Mitgliedern der CDU-Ratsfraktion den Bereitschaftsdienst des DRK Laatzen.

Dort übergab er dem Betriebsleiter, Ralf Antabi, ein Geschenk und eine Urkunde als kleine Geste, (als Dankeschön) für die im Jahr 2012 geleisteten Dienste.

"Ihre Einsatzbereitschaft gibt uns in Laatzen ein gutes Gefühl", lobte Dreyer die Tätigkeit der Angehörigen der Rettungswache.

Abschließend wünschte Dreyer, Antabi und seinen Kameradinnen und Kameraden ein ruhiges Jahr 2013 und stets eine unfallfreie Rückkehr von den Einsätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.