Anzeige

"Beweg dich für die Natur" - NABU Langenhagen läuft für den guten Zweck

Ein starkes Team des NABU Langenhagen: Elke Halle, Detlef Zimmermann, Jan Niklas Woidtke, Gunter Halle (2.Vorsitzender des NABU Langenhagen), Annika Woidtke und Christine Pracht (v.li.n.re.) liefen für den guten Zweck in der Südlichen Leineaue (Foto: Katja Woidtke)
Laatzen: Südliche Leineaue |

Der NABU Laatzen hatte am vergangenen Samstag zum Sponsorenlauf durch die Südliche Leineaue unter dem Motto "Beweg dich für die Natur" eingeladen und zahlreiche Läuferinnen und Läufer schnürten ihre Turnschuhe, um sich auf den 1,5km langen Rundkurs zu begeben. Firmen aus der Region hatten sich als Sponsor zur Verfügung gestellt und spendeten für jede Runde, die die Läufer absolvierten, 5,-€ an den NABU Laatzen, der mit diesen Spendengeldern die Alte Feuerwache, in der das Naturschutzzentrum untergebracht ist, sanieren wird. Gerne unterstützte eine Gruppe des NABU Langenhagen die Naturfreunde aus Laatzen und ging für den guten Zweck in wundervoller Landschaft an den Start.

Ideales Laufwetter machte die Runde durch die Südliche Leineaue zu einem besonderen Erlebnis. Die struktur- und artenreichen Wiesen bieten Lebensraum für Störche, Wachtelkönige, Insekten und Amphibien und wer im ruhigeren Tempo auf die Strecke ging, konnte vielleicht sogar mehr als nur einen kurzen Blick auf die Bewohner der Leineaue werfen. Das Tempo während des Sponsorenlaufes war zweitrangig, im Vordergrund stand, möglichst viele Runden und somit Geld für den NABU Laatzen zu erlaufen. Die Naturschützer aus Langenhagen hatten sich im Vorfeld jeweils ein persönliches Ziel gesetzt, wie viele Kilometer sie erreichen wollten und konnten stolz auf ihre Leistungen sein. Um die insgesamt 50 Runden für die Gruppe voll zu machen, ging der Schlussläufer des NABU Langenhagen kurz vor Ende des Sponsorenlaufes auf seine zwölfte Runde, lief somit respektable 18 Kilometer und bekam dafür einen Sonderapplaus von seinen Mitläufern, die mit viel Spaß in Grasdorf dabei waren.

Ein besonderer Dank geht an das Organisationsteam des NABU Laatzen, die die Veranstaltung super vorbereitet hatten.
3
1 5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 18.08.2013 | 21:56  
28.208
Shima Mahi aus Langenhagen | 18.08.2013 | 21:59  
3.783
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 18.08.2013 | 23:07  
22.324
Katja W. aus Langenhagen | 18.08.2013 | 23:30  
32.072
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.08.2013 | 13:45  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 19.08.2013 | 16:39  
3.783
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 19.08.2013 | 19:42  
20.583
Kurt Lattmann aus Barsinghausen | 19.08.2013 | 20:00  
22.324
Katja W. aus Langenhagen | 19.08.2013 | 22:32  
2.298
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 20.08.2013 | 19:06  
22.324
Katja W. aus Langenhagen | 23.08.2013 | 20:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.