Anzeige

Susanne Mischke liest im Kunstkreis

Nun kommen auch Krimifans im Kunstkreis auf ihre Kosten. Susanne Mischke, bekannt durch „Der Tote vom Maschsee“ und „Tod an der Leine“, wird uns am Mittwoch, den 23. November 2011 um 18.00 Uhr ihren neuesten Krimi „Todesspur“ vorstellen.
Die Wahlhannoveranerin Mischke schickt den brummigen Kommissar Völkxen zum 4. Mal auf Tätersuche in und um Hannover. Die Spur führt ins Rotlichtviertel……… mehr wollen wir hier nicht verraten.

Kommen Sie am 23.11.2011 um 18 Uhr zur Lesung, die wir gemeinsam mit der Stadtbücherei Laatzen veranstalten, ins Kunstkreishaus (Rethen, Hildesheimer Str. 368).
Der Eintritt beträgt 4 € für Erwachsene und 3 € für Jugendliche.
Eintrittskarten erhalten Sie in der Stadtbücherei, beim Kunstkreis, am Stand des Kunstkreises beim Kaleidoskop und beim Weihnachtsmarkt des Kunstkreises in der Rethener Grundschuleam 13.11.11.
0
1 Kommentar
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2011 | 16:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.