Anzeige

Oster Prozession Spanien

Diesmal hatte ich mir vorgenommen unsere Osterprozession in Torrevieja anzusehen und zu fotografieren. Das Wetter hat mitgespielt und ich habe mir den einen oder anderen Platz erkämpft. Das Problem im Süden ist , wenn die Veranstaltung um 3 Uhr angesetzt ist ,
geht es doch erst Stunden später los. Ich habe dann um 22 Uhr die Prozession nach 6 Stunden abgebrochen da ich nicht mehr stehen konnte.Die Sitzplätze an der Straße sind
immer besetzt. Das ist wohl wie am Pool mit den Handtüchern. Aber es hat sich gelohnt
man muss es mal gesehen haben.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
423
Klaus Scholz aus Laatzen | 12.04.2018 | 14:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.