Anzeige

"Fesche Lola, brave Liesel" Marlene Dietrich und ihre unbekannte Schwester

Wann? 17.04.2018 19:30 Uhr bis 17.04.2018 21:15 Uhr

Wo? Arche Thomasgemeinde, Marktstraße 21, 30880 Laatzen DE
Laatzen: Arche Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. lädt ein!
Ein Abend mit dem Buchautor Heinrich Thies über Marlene Dietrich und ihre verleugnete Schwester. Die eine sagte den Nazis den Kampf an, die andere ordnete sich brav unter. Heinrich Thies hat eine spannende Doppelbiografie auf Basis von bisher unveröffentlichten Korrespondenz geschrieben und erzählt eine sehr deutsche Familiengeschichte.
Zwischen ihnen lagen Welten: Während Marlene Dietrich im Zweiten Weltkrieg amerikanische Soldaten unterhielt, betrieb ihre Schwester Elisabeth in Bergen-Belsen ein Kino für SS-Leute. Nach 1945 sprach die Diva nie wieder öffentlich über ihre Schwester. Doch hielt sie heimlich Kontakt zu ihr.
Heinrich Thies hat das Leben der ungleichen Schwestern in einer fesselnden Romanbiografie nachgezeichnet. Freuen Sie sich auf einen interessanten und auch unterhaltsamen Abend der uns Einblicke in die deutsche Geschichte gewährt.
Mitglieder zahlen an diesem Abend 1,00 €; Gäste zahlen 4,00 €.
Aus organisatorischen Gründen wäre eine unverbindliche telefonische Anmeldung unter
Tel. 0511/82 70 73 empfehlenswert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.