Anzeige

Die Donnerstagsrunde bei der Vergangenheitsbewältigung - im EXPOSEEUM

Twipsy lebt ... ;-))
Hannover: EXPOSEEUM | Der Verein EXPOSEEUM e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, die Erinnerung an die EXPO2000, die erste und bislang einzige Weltausstellung in Deutschland, zu bewahren. Eine Weltausstellung, die in vielerlei Hinsicht einzigartig war, und die vieles hier in der Region nachhaltig verändert hat. Auch wenn wir - Edda und ich - anfangs etwas skeptisch waren - es war eine herrliche Zeit, und wir waren - die günstigen Abend-Tickets machten es möglich - sehr oft auf der Expo.
Ja, und heute machten wir - diesmal die Donnerstagsrunde - uns auf, um im EXPOSEEUM noch einmal einzutauchen in die Expo2000-Welt. Im EXPOSEEUM werden viele Relikte der Expo2000 aufbewahrt, u.a. die Gastgeschenke der teilnehmenden Länder, ein Modell der Weltausstellung, und ein riesiges Filmarchiv.
Vielen Dank an dieser Stelle für die interessante Führung, und vor allem dafür, dass das Museum extra für uns seine Pforten öffnete. Normale Öffnungszeiten des Museums sind sonntags von 11 bis 16 Uhr, zu finden ist es auf der Expo-Plaza 11 im World Trade Center. Schauen Sie mal live hinein!
1
1 1
1 1
1
1
1
3
1 1
1
1
1
2 1
2
1
1
1 1
3
1
3 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
23.849
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.11.2009 | 01:29  
6.937
Andreas Fuchs aus Algermissen | 20.11.2009 | 06:15  
18.039
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 20.11.2009 | 08:07  
9.199
Uwe Nortmann aus Laatzen | 20.11.2009 | 09:55  
27.718
Kurt Battermann aus Burgdorf | 20.11.2009 | 10:53  
41.474
Gertraude König aus Lehrte | 20.11.2009 | 12:40  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 21.11.2009 | 00:14  
1.863
Margit Klein aus Falkenstein/Vogtland | 21.11.2009 | 17:34  
7.673
Gisela Schild aus Peine | 30.11.2009 | 19:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.