Anzeige

Eigentlich wäre ich am liebsten zu Hause geblieben………..

Laatzen: Wohnpark Rethen | Mein neues Leben
Nach einem langen , ereignisreichen Leben ,dachte ich mir,
jetzt suchst Du Dir ein neues Quartier.
Gartenarbeit und Rasenmähen, alles wurde zu schwer.
Mein Rücken wollte das mitmachen nicht mehr.
In Rethen fand ich eine Wohnung im „Betreuten Wohnen“
und konnte nun mein Rücken schonen.
Sein Leben kann man hier abwechslungsreich gestalten,
in den Angeboten ist für jeden etwas enthalten.
Sabine Herz und Ute Kammeyer sorgen dafür,
das ich das Denken nicht verlier.
Anstrengen muß ich mich schon sehr,
manchmal weiß ich das Erlernte und Erlebte nicht mehr.
Mit Hilfe und Humor ,
holen sie es meistens wieder hervor.
Gymnastik ist immer wichtig im Leben,
wir machen Sitzgymnastik ,dem Alter angepasst eben,
Geist und Arme werden trainiert,
(NS -- , NO-- ,OW--,SO-- ,)
Da ist man sehr konzentriert.
Die „Hexenleiter“ z.B. trainiert die Finger,
die Konzentration ist nicht geringer.
Natürlich kommen auch Hals, Beine und die Füße dran,
jeder macht mit , so gut er kann.
Wir haben immer viel Spaß dabei,
das Mitmachen ist natürlich frei.

Nicht zu vergessen übers Jahr verteilt die schönen Feste,
sind bestimmt immer mit das Beste.
Viel Vorarbeit gehört dazu
Und nimmt den Beiden bestimmt oft die Ruh`.
Aber auch die vielen Aktivitäten,
es wäre schade ,wenn wir sie nicht hätten.
Trotz vieler unterschiedlicher Menschen herrscht hier eine gute Atmosphäre,
das wäre kaum möglich, wenn ihr gutes Einfühlungsvermögen nicht wäre.
Unsere Wohnung wird immer sauber gehalten ,
von fleißigen , ehrlichen Frauen, die hier walten.
Erfreuen können wir uns täglich an der schönen, kleinen Anlage,
Herr Werner –Markis und Herr Laczus pflegen sie viele Tage.
Auch zu helfen sind sie stets bereit,
sie finden immer dazu Zeit.
Hilfsbereit und freundlich sind sie hier alle,
das tut gut in jedem Falle.
Ich denke ,aus diesen Zeilen kann man ersehen,
hier im „Betreuten Wohnen“ in Rethen ist es schön.

Gerda Stöker, Betreutes Wohnen ,Rethen
Im September 2010
1
1
1
0
1 Kommentar
59.132
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.12.2012 | 17:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.