Anzeige

Shanty-Chor Rethen (RMQ)

Die Rethener Sänger in Bad Nenndorf
Shantychor des RMQ trat bei zwei Großveranstaltungen auf.
Der Rethener Shantychor hat sich sowohl bei Verbänden als auch bei Veranstaltern einen klangvollen Namen erworben. Dies führte dazu, dass er zum Jubiläumskonzert des Kreischorverbands Hannover eingeladen war. Anlass war dessen 60-jähriges Bestehen.
Die Veranstaltung fand am 10. Mai im Panoramic-Hotel Hohegeiß statt. Sie stand auch im Zeichen der 20. Wiederkehr der Grenzöffnung im Jahre 1989. Mit Bedacht wählten die Veranstalter einen Ort, der zum Zeitpunkt der Grenzöffnung an einer "Nahtstelle des Ereignisses" lag.
An dem qualitativ gut besetzten Konzert nahmen 7 Chöre aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen teil. Für die Zuhörer war es eine Abwechselung, neben den sehr gut vorgetragenen klassischen Darbietungen schwungvolle Seemannslieder und Shanties zu hören. Der Rethener Shantychor begeisterte einmal mehr die Zuhörer und bewirkte, dass das bis dahin den Vorträgen sehr gespannt lauschende Publikum spontan zu schunkeln begann und in die Lieder mit einstimmte.
Am 17. Mai fuhren die Rethener Sänger nach Bad Nenndorf. Eingeladen hatte der Shantychor "Leinen los" aus Bad Nenndorf. Anlass war das 20-jährige Bestehen des Gastgebers. An diesem Konzert im Kursaal beteiligten sich fünf Shanytchöre, davon zwei aus den Niederlanden.
Den sehr zahlreich erschienen Zuhörern wurde in dem 2-stündigen Programm ein Gefühl von
Seefahrerromantik, Wind, Wellen und Meer vermittelt. Das von den etwa 100 Mitwirkenden gemeinsam gesungene Schlusslied "Dankeschön und auf Wiedersehn" rundete eine gute Veranstaltung sehr stimmungsvoll ab.
Wie meinte ein holländischer Sänger zutreffend ? "Wir haben zwar verschiedene Sprachen, aber beim Singen sind wir alle eins".
Ein Hinweis für Shantyliebhaber:
Am 21. Juni, ab 11:00 Uhr, findet erstmalig in Hannover im Maschpark hinter dem neuen Rathaus ein Shantyfestival statt.
0
2 Kommentare
38
Wilhelm Löscher aus Laatzen | 19.07.2009 | 22:47  
128
Shantychor Rethener Männer-Quartett aus Laatzen | 09.08.2009 | 08:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.