Anzeige

Schützenverein Laatzen hielt seine Mitgliederversammlung im Schützenhaus ab

Axel Ribinski zum Eherenmitglied ernannt
Laatzen: Schützenhaus Laatzen |

Axel Ribinski verlässt nach 33 Jahren den Vorstand

Am 23. Februar 2018 um 19.30 Uhr fand im Schützenhaus Laatzen die alljährige Mitgliederversammlung statt. Besonderes Merkmal in diesem Jahr waren die Neuwahlen des Vorstandes. Nachdem Heinz Krüwel, der Vorsitzende des Vereins, ein Rückblick auf das abgelaufene Jahr gegeben hatte standen die Wahlen auf dem Programm.
Überwiegend wurde der Vorstand von der Versammlung bestätigt. Doch es gab einige Veränderungen in folgenden Positionen: 1. Stellvertreter Malte Jansen, 2. Stellvertreter Dennis Pieper, Schatzmeister Sebastian Apel und Pressewartin Susann Treugebrodt.

Axel Ribinski verlässt den Vorstand nach 33 Jahren. Davon war Axel 18 Jahre Schatzmeister. Jetzt sollen auch mal jüngere ran, sagte Axel Ribinski. Als große Überraschung schlug Heinz Krüwel der Versammlung vor, Axel Ribinski für seine langjährige Vorstandsarbeit als Schatzmeister und Verdienste für den Verein zum Ehrenmitglied zu ernennen. Die Versammlung stimmte dem Antrag einstimmig zu.
Somit kann der Verein sich über ein neues Ehrenmitglied in seinen Reihen freuen.

Im Laufe der Versammlung wurde dann noch Melanie Scholz für 15-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund geehrt und Julia Arndt erhielt für ihre Tätigkeiten im Vorstand, zuletzt als Pressewartin die Vereinsnadel in Bronze.

Heinz Krüwel gab zum Schluss noch einige Highlights bekannt die dieses Jahr beim Schützenverein stattfinden sollen. Der Laatzener Tag am 06.07.2018 neugestaltet werden. Die Gespräche hierzu laufen bereits. Das Schützenfest Laatzen findet in diesem Jahr nur an einem Tag, den 26. Mai statt. Da für 2019 wieder ein großes Schützenfest über mehrere Tage geplant ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.