Anzeige

Jahreshauptversammlung 2017 vom Musikverein Rethen

Erich Golnik, Helmut Diekmann, Heike Langner, Manfred Bartnicki
Laatzen: Musikverein Rethen/Leine | Am 22.02.2017 hatte der Musikverein Rethen/Leine seine jährliche Hauptversammlung. Der 1. Vorsitzende Erich Golnik begrüßte die anwesenden aktiven, passiven und fördernden Mitglieder.
Besonders begrüßt er das Ehrenmitglied Helmut Diekmann und die Ortsbürgermeisterin Helga Büschking.

Im Laufe des Abend sind dann 12 Akive, 21 Passive und Fördernde Mitglieder anwesend und die Versammlung ist beschlußfähig.

Es wird an die verstorbenen Kameraden Egon Heimann und Heinz Giese gedacht.

Die Niederschrift der letzten Versammlung wurde einstimmig genehmigt.


Heike Langner verliest die Aktivitäten 2016 in Ihrem Jahresbericht.

Die Kassenprüfung wurde von Wolfgang Keller und Joachim Walter durchgeführt. Es gibt keine Beanstandungen.
Auf Antrag wurden der Kassierer und der Vorstand entlastet.


Helmut Diekmann wurde auserkoren, als Dienstältester und auch noch Aktiver die Neuwahlen durchzuführen.

Diese ehrenvolle Aufgabe übernahm er gerne.
Er macht den Vorschlag der Wiederwahl, und auch den Vorstandes im gesamten Bock zu wählen. Die Arbeiten der Beiden seien hervorragend.
Somit wurden Erich Golnik als 1. Vorsitzender und Kassierer und Heike Langner als Schriftführerin und Dirigentin erneu einstimmig gewählt.

Jens Schulz wurde für 2 Jahre als neuer Kassenprüfer der Aktiven gewählt.
Er löst damit Wolfgang Keller ab.

Es wurden folgende Personen für Ihre Mitgliedschaft im Musikverein geehrt:
25 Jahre: Helmut Fulda, Wim Panning
50 Jahre: Charlotte Wittrock
55 Jahre: Martin Techt
65 Jarhe: Helmut Diekmann

Helmut Diekmann wird für seine langjährige Mitgliedschaft, aber auch für seine bisherigen Posten, wie z.B. Notenwart, Kassierer, Schriftführer und sogar 2. Vorsitzender gedankt. Ihm wird zu dem Pokal noch ein Blumenstrauß überreicht.

Alle Geehrten erhalten einen Glaspokal mit entsprechender Widmung.


Für eine 30-jährige Mitgliedschaft wird:
Manfred Bartnicki
Hannelore Flebbe
Hartmut Lutterbach
Simone Panning
Waltraud Wir
Egon Wir

jeweile eine Flasche Prosecco überreicht.

Bei den Nicht-Anwesenden wird die Übergabe kurzfristig nachgeholt.


Helga Büschking überbringt die Grüße von Rat und Verwaltung der Stadt Laatzen, sowie auch vom Ortsrat Rethen.
Sie freut sich, nach Ihrem Urlaub noch bei unserer Versammlung dabei zu sein.

Im kommenden Jahr begeht der Musikverein Rethen sein 90-jähriges Bestehen. Das soll mit einem Fest gefeiert werden.
Weitere Informationen zur Terminplanung folgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.