Anzeige

FÄLLT AUS!

Der Laatzener Tag beim Schützenfest Hannover am 7.7.2017

Dieses Jahr wird es keinen Laatzener Tag auf dem Schützenfest Hannover geben. Grund dafür ist das vier von den sechs Laatzener Vereinen (Schützengesellschaft Rethen, Schützenverein Gleidingen, Schützenverein Ingeln und Schützenverein Oesselse) nicht Mitglieder im Verband Hannoverscher Schützenvereine Vereine sind.

Seit einigen Jahren gibt es einen Regionstag auf dem Schützenfest. Dieses Jahr soll dieser „Tag der niedersächsischen Schützenvereine“ heißen, zu dem ca. 600 Vereine eingeladen werden. Unter anderem werden auch Schützen aus der Region Hannover eingeladen. Das "Niedersachsenhaus" wird in diesem Jahr ein Treffpunkt für Schützenvereine, die außerhalb von Hannover beheimatet sind.

Da an diesem Tag nur die Vereine eine Einladung bekommen haben, die nicht dem Verband Hannoverscher Schützenvereine Vereine angehören, haben sich die sechs Schützenvereine aus Laatzen entschlossen den Laatzener Tag in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

Umso mehr hoffen wir, das am Sonntag, 2. Juli (1. ZUG) beim Ausmarsch viele Laatzener Bürger am Straßenrand stehen und der ein oder andere hinterher mit auf den Festplatz kommt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
57.644
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.05.2017 | 20:28  
756
Michael Wald aus Laatzen | 25.05.2017 | 19:33  
57.644
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.05.2017 | 20:49  
756
Michael Wald aus Laatzen | 26.05.2017 | 01:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.