Anzeige

DRK Gleidingen auf Reisen

Das Rathaus mit der Treppe draußen - kein Witz
Am frühen Dienstagmorgen ging es mit dem Bus - es war der Bus von Eintracht Braunschweig - Richtung Harz nach Stolberg. Da ja keiner sehen konnte , wer nun im Bus saß, wurden wir auch entsprechend viel fotografiert.
Stolberg liegt in einem Tal im Südharz, ist anerkannter Luftkurort, Geburtsort von Thomas Müntzer, bekannt als der Bauernführer und der Stammmutter des Hauses Oranien, Urahne von der heutigen Königin Beatrice aus den Niederlande. Stolberg mit seinen Fachwerkhäusern aus dem 15. bis 18. Jahrhundert dem Schloß ist Weltkulturerbe der Unesco, Interessant ist das Rathaus, welches seine Treppen außerhalb hat, d.h. wer dort Aktenträger war, mußte immer mit allen Unterlagen erst nach draußen , einige Treppen höher gehen und dann in den nächsten Stockwerk wieder durch die Tür eintreten.
Nach Stärkung mit Erbsensuppe ging die Fahrt weiter nach Werningerode in die bunte Fachwerkstadt zum bummeln, Kaffeetrinken, Shoppen. Es war eine sehr schöne und erlebnisreiche Fahrt.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 21.08.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.