Babyschühchen einmal anders

Auch ganz kleine Mädchen möchten bereits modisch aktuell gekleidet sein. Das Modebewusstsein fängt an den Füßchen an. Und wer sagt eigentlich, dass Babyschühchen immer wie Babyschühchen aussehen müssen?! Da kam mir die Anleitung für die kleinen Ballerinaschuhe gerade recht. Also machte ich mich an die Arbeit und häkelte gleich mehrere Ausführungen für meine kleine Enkeltochter. Die Schühchen sind schnell fertig und das Häkeln macht riesigen Spaß. So kann man auch gut Restwolle aufbrauchen. Es kam mir dabei auch noch die Idee, dass diese Schuhe ein nettes Geschenk zur Geburt sind. In jeden Schuh einen Geldschein und schon hat man originelles Geldgeschenk. Aber leider – alles nur für Mädchen!
Nun hoffe ich nur, dass ich nicht den bekannten Schuhtick der Frauen bereits jetzt bei meiner kleinen Enkeltochter erwecke.
Mein Handarbeitstipp für den Monat April lautet daher: Einfach flotte Babyschühchen, am besten für jedes Outfit passend, häkeln!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.