Anzeige

Zwei Einsätze am Sonntag in Laatzen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 05.03.2017

Zu zwei Einsätzen rückte die Ortsfeuerwehr Laatzen am Sonntag aus. Ein Heimrauchmelder piepte und im Park der Sinne brannten Büsche.
Gegen 14.45 Uhr rückten drei Fahrzeuge mit 19 Helfern Besatzung in die Straße Heidfeld aus. Dort piepte ein Heimrauchmelder. Mit dem Schlüssel der Nachbarn konnte die Wohnung geöffnet werden. Im Wohnzimmer wurde der ausgelöste Melder entdeckt und lautlos gemacht. Die Ursache konnte nicht festgestellt werden.
Um 15.42 Uhr rückten die Helfer in den Park der Sinne aus. Besucher meldeten brennende Büsche. Als die Feuerwehr ankam hatte etliche Personen die Flammen schon ausgetreten. Mit einem Löscheimer wurde die Büsche, etwa zwei Quadratmeter, nochmals mit Wasser übergossen. Gegen 16.15 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr wieder ein.
0
1 Kommentar
57.644
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.03.2017 | 19:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.