Anzeige

Wohnung brennt aus - 6-Parteienhaus unbewohnbar - sechs verletzte Personen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 22.12.2012

Am Freitagabend (21.12.2012) gegen 20.17 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Laatzen zu einem Gebäudefeuer in die Gartenstraße nach Alt Laatzen alarmiert. Bei Eintreffen am Unglücksort brannte eine Wohung lichterloh. Im Bereich des Garten kamen große Rauchwolken aus dem Haus, an der Fassade züngelten Flammen, sechs Personen kamen in eine Klinik....erst gegen 23.15 Uhr waren die Kräfte der Feuerwehr wieder eingerückt.
Ausführlicher Bericht folgt am Sonnabendvormittag....Bilder anbei.
0
5 Kommentare
59.160
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.12.2012 | 02:28  
1.995
Michael W. aus Laatzen | 22.12.2012 | 10:21  
7.038
Gerald Senft aus Laatzen | 22.12.2012 | 10:42  
59.160
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.12.2012 | 16:11  
59.160
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.12.2012 | 16:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.