Anzeige

Unwetter

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 05.10.2017

Sturm über Laatzen-Bäume stürzen um, Flachdach droht weg zu fliegen
Zu knapp 20 Einsätzen rückten die vier Laatzener Ortsfeuerwehren am Donnerstag ab 13.37 Uhr aus. Zuerst riefen vier kurz hintereinander ausgelöste Brandmeldeanlagen zu Einsätzen. Später rückten die Helfer zu umgestürzten Bäumen, abgedeckten Dächern, locker sitzenden Plakaten und herabgefallenen Fassadenteilen aus.
Ein Schnellrestaurant sowie eine Tankstelle in der Karlsruher Straße wurden geräumt, da sich Dachteile einer nahen Halle gelöst hatten und drohten auf die Gebäude zu stürzen.

Bilder anbei....Gegen 16.30 Uhr löste sich die Einsatzleitung, eingerichtet am Laatzener Feuerwehrhaus, wieder auf. Von dort aus hatten die Helfer am Nachmittag die Einsatzbefehle erhalten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.