Rethener trotzen der Witterung - Osterfeuer gut besucht

Der Fackelzug startet
Laatzen: Sportanlage Erbenholz |

Trotz des nicht gerade frühlingshaften Wetters war das Osterfeuer auf der Sportanlage Erbenholz gut besucht.

„Wir sind vorbereitet“, meinten die Veranstalter von Schützengesellschaft, Ortsfeuerwehr und FC Rethen mit einem Augenzwinkern, „und haben genug Glühwein aufgesetzt.“
So konnten sich die Besucher auch mit warmen Getränken von innen wärmen.
Gestartet war man mit einem Fackelmarsch für die Kinder von der Grundschule am Steinweg aus. Mit den Fackeln wurde das Osterfeuer dann angezündet.
Für das leibliche Wohl gab es Bratwurst vom Holzkohlegrill und Pommes frites. Die Kinder hatten ihren Spaß beim Stockbrot backen.
So hatten die Rethener bis Mitternacht ein gemütliches Zusammensein.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.