Anzeige

Person unter Stadtbahn

Einsatzstelle Hildesheimer Straße in Gleidingen....
PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 23.07.2011


Ein Radfahrer ist am Sonnabend (23.07.2011) gegen 0.10 Uhr in Gleidingen unter einen Zug der Straßenbahn geraten. Verletzt kam der ältere Herr in ein Krankenhaus. Der Bahnverkehr ruhte für einige Zeit komplett.

Der 66-Jährige aus Laatzen war mit seinem Fahrrad unterwegs und geriet in Höhe der Haltestelle Thorstraße vorne unter den Zug der Linie 1 Richtung Langenhagen. Feuerwehrkräften und dem Rettungsdienst gelang es schnell die Person unter dem schweren Stadtbahnzug hervor zuziehen. Technisches Gerät musste dazu nicht eingesetzt werden. Mit einem RTW kam der Radfahrer mit Schürfwunden in ein Krankenhaus. Das Rad des Laatzeners lag leicht lädiert auf dem Fußweg.

Die ÜSTRA setzte einen Busersatzverkehr in beide Richtungen ein. Die Hildesheimer Straße blieb in der Ortsdurchfahrt für längere Zeit gesperrt.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Gleidingen, Laatzen und Ingeln-Oesselse, das DRK mit Rettungswagen und Notarzt sowie die Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.