Anzeige

Feuerwehr Rethen ehrt langjährige Mitglieder

v.l.n.r. Denis Schröder, Torsten Sturmeit, Kevin Binnewies, Christian Schwarz, Eric Pahlke, Alfred Bockhorst, Hartmut Hoffmann, Dirk Kröger, Ingo Baum
Laatzen: Feuerwehr Rethen (Leine) |

Am vergangenen Freitag kamen die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Rethen/Leine zusammen, um die langjährige Mitgliedschaft von Kameraden zu ehren.

"So eine Ehrung sollte nicht zu lange aufgeschoben werden und das Schützenfest ist nicht der richtige Rahmen.", sagte Ortsbrandmeister Denis Schröder. Er hatte deswegen den Dienstplan geändert und die Mitglieder zu einer kleinen Feierstunde geladen, um einen richtigen Rahmen herzustellen. Als erstes wurde Löschmeister Alfred Bockhort für 50 Jahre aktiven Dienst geehrt. Alfred Bockhorst ist vor 50 Jahren in die Jugendfeuerwehr eingetreten und hat seitdem viele Stationen in der Ortsfeuerwehr durchlebt. Brandschutzabschnittsleiter Eric Pahlke betonte, dass er sich immer freut, wenn er Kameraden ehren darf, die er selbst aus dem aktiven Dienst kennt. Dann weiß er, dass sie es verdient haben.
Danach wurde Hauptfeuerwehrmann Christian Schwarz für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Denis Schröder erzählte in seiner Ansprache, dass er ein Foto von der Interschutz 1961 in Köln mit Christian Schwarz gesehen hat. Da waren er und die meisten Aktiven noch nicht einmal geboren.
Von der Ortsfeuerwehr erhielten Christian Schwarz und Alfred Bockhorst eine Uhr als Anerkennung für die lange Mitgliedschaft.
Danach wurden noch Kameraden befördert, die zur Jahreshauptversammlung nicht anwesend sein konnten. Kevin Binnewies wurde zum Hauptfeuerwehrmann und Torsten Sturmeit zum Oberfeuerwehrmann befördert.
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.04.2013 | 15:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.