Anzeige

Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) erhält Verstärkung

(v.l.n.r.) Tim Jungk, Carolin Mühlisch und Ortsbrandmeister Denis Schröder
Laatzen: Rethen |

Auch in diesem Jahr kann sich Rethens Ortsbrandmeister Denis Schröder wieder über Zuwachs in den Reihen der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) freuen.

Mit Carolin Mühlisch und Tim Jungk sind auf der diesjährigen Dienstversammlung sogar zwei waschechte Pokalsieger aus der Jugendfeuerwehr Rethen (Leine) zu den Aktiven gewechselt. Beide waren Mitglieder des erfolgreichen Teams, das im Sommer 2017 nach sieben Jahren den Stadtpokal der Laatzener Jugendfeuerwehren wieder nach Rethen holen konnte. Nun werden die beiden ab Frühjahr 2018 die insgesamt zweijährige Truppmann-Ausbildung absolvieren und dabei ihre wertvollen Erfahrungen aus der Jugendfeuerwehrzeit einbringen können.

Text/Bilder: Thorsten Niedrig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.