Anzeige

Deutschland wird durch den Geist aus Entenhausen heimgesucht!

Daisys Winterfreude (Foto: linksfr.)
Die tiefe Ente „Daisy“ versetzt Deutschland in eine Schnee und Winterlandschaft. Nicht nur der Hund „Pluto“ von Mikey-Maus findet seine Knochen nicht mehr, nein auch ich fand den Weg nicht mehr wirklich beim Gassi-gehen in der Feldmarkt. Nur gut das ich meinen Brutus hatte, der wusste wo er hin wollte. Der führte uns dann über Gräben und Felder, aber ich sage mir egal, wann konnten wir uns schon einmal über eine so schöne Winterlandschaft freuen. Laut deutschem Wetterdienst sollen wir auf Schneeverwehungen um die 50 cm treffen, na da lob ich mir den warmen Schneeanzug und Brutus hat sein Pullover ja eh dicker gestrickt im Winter. Also Bewohner in Entenhausen, Brutus, die Kinder sowie Maik danken Euch fürs weiße Geschenk.
So und nun liebe Leute denkt auch an unsere Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren, Krankenwagen und fahrt vorsichtig wenn ihr den unbedingt müsst. Und dem Königserben aus Laatzen sollte man sagen: „spare nicht wie Onkel Dagobert für schlechte Zeiten oder an falscher Stelle“, nein nicht nur der „Tempel der Sinne“, dass „Aqualaatzium“ braucht Geld nein auch die Kräfte welche uns im Winter aus den Autos schneiden.

So und nun wünsche ich mir aber auch bald einmal wieder ein männliches Hoch, damit am Montag der Verkehr wieder anständig laufen kann!

Glück auf Maiki.
0
7 Kommentare
38.329
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 09.01.2010 | 09:33  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2010 | 10:13  
2.156
Das echte Ekel mit Herz aus Peine | 09.01.2010 | 12:14  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.01.2010 | 16:13  
2.156
Das echte Ekel mit Herz aus Peine | 09.01.2010 | 16:23  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.01.2010 | 17:21  
327
Irina Grzybinski aus Marburg | 14.01.2010 | 00:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.