Anzeige

Brennender Papierkorb an Bushaltestelle in Gleidingen

Einsatzkräfte löschen die glimmenden Reste im Abfallbehälter (von links: Justin Schwarze und Steffen Dreblow)

Zu einem Papierkorbbrand wurde am späten Samstagabend die Ortsfeuerwehr Gleidingen alarmiert.

An der Bushaltestelle „An der Schule“ brannte aus ungeklärter Ursache der überwiegend aus Papier bestehende Inhalt des Abfallbehälters. Die an der Bushaltestelle vorbeifahrende Autofahrer nahmen die aufsteigende Rauchsäule war und ließen gegen 21:54 Uhr die Ortsfeuerwehr alarmieren. Die mit zwei Fahrzeugen eingetroffenen Einsatzkräfte entleerten den Abfallbehälter und löschten die brennenden Komponenten mit circa 200 Liter Wasser ab. Nach fünfzehn Minuten war der Einsatz bereits beendet und die eingesetzten Kräfte konnten die Schadensstelle wieder verlassen.

Mehr unter: http://www.FW-Gleidingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.