Anzeige

Instrumentensegnung des Musikverein Westendorf und Umgebung e.V.

Am vergangenen Feiertag wurde in Westendorf nicht nur Mariä Himmelfahrt gefeiert, sondern auch die verschiedenen Instrumente der Musikerinnen und Musikern der Kapelle aus Westendorf geweiht.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den 1. Vorstand Elisabeth Tobiasch, die alle zahlreich erschienen Gäste recht herzlich Willkommen hieß, übergab Sie das Wort an unseren Herrn Pfarrer Andreas Jall.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die zahlreichen Instrumente durch Herrn Pfarrer Jall gesegnet, bei einem gemeinsamen „Vater unser“ und „Gegrüßest seist du Maria“ beteten wir für einen langen und treuen Einsatz der Musikinstrumente und natürlich weiterhin viel Freude im Umgang damit.

Anschließend ging es zum gemütlichen Teil über, eine kleine Abordnung der Musikkapelle aus Ellgau und Westendorf schlossen sich zu einer „Tanzlmusi“ zusammen und unterhielten die gut gelaunten Gäste mit zahlreichen Liedern und Gesängen.
Bei Weißwurst, Brezen, Bier und Sonnenschein und anschließendem Kaffee und Kuchen wurde diese Instrumentensegnung zu einem unvergesslichen Ereignis.


Ein großes Dankeschön möchte ich hiermit noch an Alle Mitwirkenden richten, ohne Euch hätten wir diesen tollen Tag nicht erleben können.


Text und Bilder: Elisabeth Tobiasch
0
1 Kommentar
27.555
Heike L. aus Springe | 16.08.2012 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.