Anzeige

Dreikönigssingen in Kühbach

Wann? 06.01.2012 16:00 Uhr

Wo? Pfarrkirche, Kühbach DEauf Karte anzeigen
Kühbach: Pfarrkirche | Traditionsgemäß startet der Sielenbacher Konzertveranstalter Arzberger Classics auch 2012 das neue Jahr mit dem Dreikönigssingen. Diesmal werden die Besucher wieder einmal in die Pfarrkirche St. Magnus nach Kühbach geladen, wo das Dreikönigssingen im Jahr 2010 schon einmal stattfand.
Das Konzert beginnt am Dreikönigstag, den 06. Januar 2012 um 16:00 Uhr.
Das Programm werden die „Weindl Geigenmusi“ aus Oberaudorf und die Neukirchner Sängerinnen zusammen mit dem „Bläserensemble Rast“ gestalten.
Die Neukirchner Sängerinnen sind ein klassischer Frauendreigesang aus dem Miesbacher Oberland, die seit fast 20 Jahren miteinander singen. Ihr Liedgut erstreckt sich überwiegend auf traditionelle, alpenländische Lieder in der Singart der legendären Fischbachauer und Roaner Sängerinnen die durch Funk und Fernsehen überregional bekannt waren und deren künstlerische Nachfolge dieser Dreigesang angetreten hat. Die Damen waren bereits einmal Gast bei einem Dreikönigssingen vor einigen Jahren und werden sicher auch dieses Mal wieder begeistern.
Ebenso war die „Weindl Geigenmusi“ aus Oberaudorf schon einmal zu Gast beim Hoagarten von Arzberger Classics in Griesbeckerzell. Die junge Streichergruppe verstand schon damals fesselnd auszuspielen und sicher werden auch die weihnachtlichen Weisen unvergessliche Eindrücke hervorrufen.

Eingebettet werden der Gesang und die Geigenmusi in den festlich, barocken Rahmen der Bläser unter der bewährten Leitung von Arzberger Classics-Gesellschafter Joseph Rast.

Karten für das Dreikönigssingen oder Gutscheine von Arzberger Classics sind ab sofort unter Tel. 08258 997444 oder im Internet unter www.arzberger-classics.de erhältlich. Zudem können die Karten auch am Dreikönigstag ab 15:00 Uhr an der Konzertkasse erworben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.