offline

Wolfgang Neubauer

69
myheimat ist: Krumbach
69 Punkte | registriert seit 21.03.2006
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Betriebswirt und Informatiker und WÜnschelrutengänger Seit schwerem Autounfall vor 20 Jahren schwerbehindert Ehefrau betreibt seit 14 Jahren Fachgeschäft für Mineralien und Heilsteine in Krumbach, seitdem beschäftige ich mich mit der Wirkungsweise der Heilsteine, die ich selbst an mir ausprobiert habe - und zwar mit großem Erfolg

Das Geheimnis der Moqui-Marbles 1

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 24.07.2008 | 1992 mal gelesen

In den Vereinigten Staaten erfreuen sich Moqui-Marbles schon seit Jahren größter Beliebtheit und auch wir in Europa verspüren immer mehr den Drang zu diesen sagenumwobenen Energiesteinen. Für alle Menschen, welche die Moqui-Marbles bereits pflegen und hüten, ist es wunderbar zu sehen und zu fühlen, wie gelöst und befreit sie in derer Umgebung werden. Viele Menschen, welche sich den Moqui-Marble besonders liebevoll widmen,...

1 Bild

Die Heilsteintherapie – Scharlatanierie oder eine echte Alternative ?

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 22.07.2008 | 903 mal gelesen

Mit alternativen Heilmethoden kann heutzutage viel Unsinn betrieben werden. Meisten wird leidenden Menschen dabei viel Geld aus der Tasche gezogen. Auch ich habe während meiner langen Leidengeschichte von 30 Oerationen viel Erfahrung mit alternativen Heilmethoden gesammelt und einiges Lehrgeld bezahlen müssen. Letztendlich ist es doch so, dass die Menschen, denen die herkömmliche Medizin nicht mehr helfen kann, nach Mittel...

1 Bild

Der Labradorit 6

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 22.07.2008 | 2124 mal gelesen

Bei dem Labradorit haben wir es mit einem ganz besonderen Stein zu tun. Seinen Namen erhielt er da er erstmals Ende des 18. Jahrhunderts im Kanadischen Bundesstaat Labrador gefunden wurde. Die wichtigsten Fundstellen liegen in Kanada, Finnland und Madagaskar. Die schönsten und reinsten Labradorite findet man heute in Madagaskar. Seine schillernden Farben erinnern oftmals an Opale. Der Labradorit hilft, das körpereigene...

1 Bild

Der Rosenquarz

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 22.07.2008 | 406 mal gelesen

Die Farbe erhält der Rosenquarz von dem, in dem Quarz enthaltenden Mangan. Seine Hauptvorkommen sind in Madagaskar und Namibia. Diese unterscheiden sich wesentlich in Farbe und Zusammensetzung. Während der Rosenquarz aus Namibia ein dunkles fleischiges Rosa zeigt und in seine Struktur ein wenig rau ist, ist der Rosenquarz aus Madagaskar hellrosa und hat eine eher glatte Struktur, er ist manchmal sogar durchscheinend. Ich...

1 Bild

Der rote Jaspis

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 22.07.2008 | 401 mal gelesen

Der rote Jaspis fällt auch, trotz eines völlig anderen Aussehens unter die Mineralienquarze, in der Hauptsache kommt er in Indien, Ägypten und den USA vor. Bei den Frauen hilft er oft bei unregelmäßiger und schmerzhafter Menstruation. Vielen Frauen hilft er auch während der Schwangerschaft. Er ist ein hervorragender Geburtshelfer und ermöglicht eine schnelle, komplikationsfreie und schmerzarme Geburt Also unser...

1 Bild

Der schwarze Turmalin ( Schörl )

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 22.07.2008 | 851 mal gelesen

Der Turmalin kommt in der Regel als stabähnliches Kristall vor. Seine farbgebenden Substanzen sind Chrom, Mangan, Nickel, Kobald und Titan. Seine bedeutendsten Fundorte sind Brasilien und Madagaskar. Neben dem schwarzen Turmalin gibt es noch den roten, grünen und den blauen Turmalin, deren Wirkungsweise sich jedoch wesentlich von der des schwarzen Turmalins unterscheidet. Schon bei den Ägyptern und Griechen galt der...

1 Bild

Bernstein - der vielseitigste Heilstein 3

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 12.09.2006 | 3428 mal gelesen

Der Bernstein ist ein vielfarbiges, organisches Harz von der Kiefer Pinus succinifera, seine Farben reichen von undurchsichtigem hellgelb bis zu durchscheinendem dunkelbraun. Die schönsten und besten Bernsteine finden wir heute an der Ostseeküste und in der Dominikanischen Republik. - Alle Allergiker sollten bereits jetzt im Frühherbst einen Bernstein tragen, damit sich ihre Beschwerden im Frühjahr bereits deutlich...

1 Bild

Der Herkimer Diamant 2

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 17.05.2006 | 613 mal gelesen

Der Herkimer Diamant ist eine außergewöhnliche Erscheinung innerhalb der Quarzkristalle. Er weist eine doppelendige, diamantähnliche Kristallstruktur aus, deshalb auch der Name Herkimer Diamant. Sein Vorkommen ist begrenzt auf die Herkimer Minen im Staate New York, die Mine ist heute annähernd ausgebeutet. - Seine herausragenden Eigenschaften sind die Heilungsprozesse speziell nach Operationen von Knochenbrüchen,...

1 Bild

Der Mondstein

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 21.03.2006 | 1231 mal gelesen

Der Mondstein ist ein durscheinender, pastellfarbener, gelblich bis ornage schimmernder Kolifeldspat. Die beliebteste Variante davon ist der bläulich schimmerne Regenbodenmondstein, der auch von der Wirkung her der Stärkste ist. Seine Fundorte sind in Sri Lanka, Brasilien, den USA und Madagaskar. - Der Mondstein wird als d e r Frauenstein schlechthin bezeichnet. Ich habe aber die Wirkungsweise an mir selbst ausgetestet und...

3 Bilder

Drei starke Helfer – bei Rückenschmerzen 6

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 21.03.2006 | 17467 mal gelesen

Heute stelle ich Ihnen drei Heilsteine vor, die vor allem bei Rückenschmerzen helfen können. Jahrelang habe ich mit diesen Heilsteinen gearbeitet und sie waren mir gute Helfer bei meinen Beschwerden. Vorab aber noch einige Bemerkungen zum Thema „Aufladen“: Wie im letzten Bericht beschrieben, wirken Heilsteine vor allem durch Schwingungen auf unseren Körper ein, deshalb müssen sie in regelmäßigen Abständen wieder aufgeladen...

1 Bild

Der Heilstein Sugilith

Wolfgang Neubauer
Wolfgang Neubauer | Krumbach | am 21.03.2006 | 7778 mal gelesen

Der Heilstein Sugilith ist ein sehr junger Stein von violetter Farbe, von dem man sagt, er sei der „Newage“-Stein, also der Stein des Wassermann-Zeitalters. Seine einzige Fundstelle ist und war in Südafrika, diese soll heute bereits erschöpft sein. Bitte setzen Sie zu Beginn den Sugilith immer sehr vorsichtig ein, da er ein äußerst kraftvoller Stein ist. Für Kinder ist er - meiner Erfahrung nach - zu kraftvoll. Testen Sie...