offline

Uli Senser

1.382
myheimat ist: Krumbach
1.382 Punkte | registriert seit 27.05.2007
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 15 Kommentare: 280
Folgt: 6 Gefolgt von: 6
Ich interessiere mich sehr für das Wetter, vor allem für Gewitter und Unwetter. Aber trotz aller Faszination ist immer Vorsicht geboten. Ich bin Mitglied bei Skywarn Deutschland. Wir beobachten das Wetter um dann Meldungen beim Deutschen Wetter Dienst oder der Unwetterzentrale abzugeben, die dann Warnungen erstellen. Lust mitzumachen? Dann meldet euch hier: www.skywarn.de Außerdem betreibe ich noch eine priv. Wetterstation. Grüße aus Krumbach ULI www.krumbachwetter.de

Heute schwere Gewitter möglich !!!

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 03.07.2008 | 263 mal gelesen

Ab dem Nachmittag bis weit in die Nacht hinnein, muss mit schweren teils Unwetterartigen Gewittern gerechnet werden. Sie haben starken Wind, sehr starken Regen mit überflutungsgefahr und teilweise großen Hagel im Gepäck. Also Leute aufpassen und Wetterbericht hören. Und wir von www.krumbachwetter.de halten euch wie immer auf dem Laufenden. Grüße und hoffen wir das es nicht so schlimm wird ULI

Fußballgott nicht in Wien.

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 30.06.2008 | 301 mal gelesen

Nachdem der Fußballgott schon in Wien nicht bei uns war, kam er wenigstens kurze Zeit nach dem Ende des Spieles. Er brachte den Spanischen Fan´s mehrere Gewitter und unterbrach manche Party. Um 1.18 brach das erste Gewitter mit starkem Wind und starken Regen über den Landkreis rein. Nachdem die Spanischen Fan´s sich wieder trocken gelegt hatten, gab es gegen 3 Uhr das nächste Gewitter. Und um den fan´s noch ein draufzusetzen...

Schwere Gewitter im Süden möglich ( Unwettergefahr ) 4

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 23.06.2008 | 319 mal gelesen

Nachdem es gestern über 30 Grad warm war, kam im Norden die Abkühlung mit Unwettern, Hagel und Starkregen. Heute wird es bei uns nochmals bis knapp 30 Grad warm bevor eine aufkommende Kaltfront mit starken Gewittern ( UNWETTERN ) die Temperaturen zum sinken bringt. Es muss ab Mittag / Nachmittag mit sehr starken Gewittern mit Starkregen ( 30 Liter in kurzer Zeit ) , sehr starken Wind ( böen bis zu 100 km/ und mehr ), großen...

Das Ende der Schafskälte ist in Sicht. 1

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 18.06.2008 | 183 mal gelesen

Nach dem es die letzten Tage immer wieder kühles graues und teilweise regnerisches Wetter gab, wird es jetzt besser. Die Temperaturen steigen wieder auf über 25 Grad. Abends muss jedoch immer wieder mit einzelnen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Nächste Woche könnte es brisant werden, aber die Betonung liegt auf könnte! Da man jetzt noch nicht viel dazu sagen kann! Derzeit rechnen die Modelle für Montag mit...

1 Bild

Abschlußbericht zur Hochwasserlage am 22. und 23. April 1

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 23.04.2008 | 367 mal gelesen

Nach den starken Regenfällen 40 Liter von Montag Abend bis Dienstag Früh, kam es im Landkreis Günzburg ( und anderen Landkreisen) zu einer verschärften Hochwassersituation. Begonnen hat es damit daß, das Krumbächlein in den frühen Morgenstunden über das Ufer getreten ist ( Siehe Bericht). Gegen 10 Uhr begann es wieder zu sinken. Die Kammel, Günz und Mindel folgten rasch. So wurde die Meldestufe 1 und 2 der Günz bei...

12 Bilder

Hochwasser am Krumbächlein 8

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 22.04.2008 | 1186 mal gelesen

Nach anhaltendem Dauerregen (40 Liter in 12 Std. ) führt das Krumbächlein Hochwasser. Das Bächlein wo eigendlich nur so ca.1m breit und wenige cm tief ist, wurde zum reißenden Bach der wo jetzt mehrere Meter breit und Gut 1m tief ist. Die Verbindungsstraße über den Mühllberg ist gesperrt. Außerdem haben die Mindel in Hasberg und die Günz in Nattenhausen die Meldestufe 2 überschritten. Über die Kammel ist mi nichts bekannt,...

1 Bild

Vorwarnug zur Hochwassergefahr 4

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 21.04.2008 | 397 mal gelesen

Nachdem mehrere Wetterdienste Dauerniederschläge von heute Abend bis morgen Mittag ( im Alpenvorland bis Mittwoch Früh angekündigt haben, wurde vorsorglich eine Hochwasservorwarnung ausgegeben. Es können Mengen zwischen 40 und 50 Liter, im Allgäu auch 90 Liter erreicht werden. Der Hochwasser Nachrichten Dienst hat für folgende Regionen eine Vorwarnug zur Hochwassergefahr ausgegeben. Lkr. Günzburg, Lkr. Neu Ulm, Stadt...

16 Bilder

Neues vom Hochwasserschutz in Krumbach | Krumbach | Hochwasser 11

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 20.04.2008 | 1235 mal gelesen

Nachdem im Krumbacher Norden und in der Innenstadt der Hochwasserschutz fertig gestellt ist, sind die arbeiten oberhalb der Leideschermühle voll im Gang. Hier wird eine Jahrzehnte alte Wehranlage durch 2 neue ersetzt. Außerdem fließt das Wasser nicht mehr direkt durch die Mühle, sondern dann durch das neue Wehr. Hier wird deshalb direkt am Ande vom neuen Wehr eine Betonmauer quer durch die Kammel gezogen, um das Wasser dort...

1 Bild

Dauerregen am Montag und Dienstag möglich !! 3

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 19.04.2008 | 362 mal gelesen

Verschiedene Wetterzentralen u.a. der Deutsche Wetter Dienst und die Unwetterzentrale, warnen vor kräftigem Regen und auch einzelnen Gewitter zu Wochenbeginn. Es können am Montag und auch am Dienstag über 40 Liter Regen fallen. Dazu kommt ein starkes Tauwetter bis in höhere Lagen. Da die Böden gesättigt sind, könnte es auch zu einer kleineren Hochwassersituation führen. In der Schweiz und Österreich muss mit Mengen von über...

1 Bild

1.Gewitter 2008 2

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 12.04.2008 | 353 mal gelesen

Am gestrigen Freitag, zog das erste Gewitter im Jahre 2008 über Krumbach und Bayern hinweg. Als ich den Wetterradar anschaute, traute ich meinen Augen nicht. Vom Südwesten Badenwürttemberg kam eine rießige Gewitterfront auf uns zu. So wie es auf dem Radar ausschaute, hatte sie auch Hagel im Gepäck. Da ich Advanced Spotter Premium bei Skywarn Deutschland bin ,packte ich meine Außrüstung und fuhr Richtung Deisenhausen (...

20 Bilder

Legoland in Günzburg bleibt heute geschlossen 8

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 21.03.2008 | 961 mal gelesen

Wegen des schlechten Wetter´s hat das Legoland in Günzburg heute geschlossen. Nach dem es seit mehreren Stunden in unserer Region schneit und stürmt bleibt das Legoland heute geschlossen. Da die meisten Fahrgeschäfte nur ab einer Temperatur von + 6 Grad betriebsbereit sind und wir nur eine Temperatur von knapp + 4 Grad haben, bleit das Legoland zu. So wie es auf dem Wetterradar ausieht wird es auch noch die nächsten Stunden...

1 Bild

Schneemenge im März 2006 in Krumbach 6

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 19.03.2008 | 286 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grüne Weihnachten und weiße Ostern? 10

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 18.03.2008 | 413 mal gelesen

Nachdem wir letztes Jahr an Ostern knapp die 20 Gradmarke gestreift haben, werden wir dieses Jahr.... - ... möglicherweise sehr weiße Ostern bekommen. Die Wetterdienste rechnen mit einem Wintereinbruch. Am Gründonnerstag zieht ein Sturmfeld langsam Richtung Deutschland, das sich zum Freitag hin intensiv verstärkt. So muss am Karfreitag mit intensiven Regen, in den Bergen und am Alpennordrand mit ergiebigen Schneefällen...

Wettermeldung aus Krumbach

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 12.03.2008 | 234 mal gelesen

Starker Wind, Regen und Graupel fegen über Krumbach - Hier im Landkreis Günzburg sehr starker Regen. Dazu auch starke Windböen. Habe so eben eine Böe mit 43,5 km/h gemessen. Jetzt einsetzeder starker Graupelschauer und Starkregen. Graupelstärke ca.5mm. Weiterhin sehr starker Wind. Aquaplaninggefahr!! Könnte laut Wetterradar noch einige Zeit so weiter gehen. Melde mich bei verschlechterung der Lage wieder. Grüße aus...

Am Mittwoch 11.03.2008 Sturm und Dauerregen möglich 2

Uli Senser
Uli Senser | Krumbach | am 11.03.2008 | 313 mal gelesen

Nachdem uns Orkan Emma am vergangenen Samstag um die Ohren pfiff, steht uns am Mittwoch erneut ein Sturm vor unserer Tür. Da ich heute schon eine Böe mit 42,5 km/h gemessen habe,denke ich das es Morgen etwas kräftiger wehen wird. Aber nicht ganz so schlimm wie Orkan Emma. - Die Unwetterzentrale und der Deutsche Wetter Dienst warnen vor kräftigen Böen, auf den Bergen Orkanartige Böen. Ebenso kann in der Nacht zu Mittwoch und...