offline

Sebastian Kaida

46
myheimat ist: Krumbach
46 Punkte | registriert seit 04.01.2018
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Kriegs- & Konfliktformen im 21. Jahrhundert

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Burgau | am 10.07.2018 | 17 mal gelesen

Burgau: Gasthof Schwalbe | Einladung zur Sicherheitspolitischen Runde des ASP-Kreisverbandes Günzburg zum Thema „Kriegs- und Konfliktformen im 21. Jahrhundert“ mit Christian Rucker, M.A., Mitarbeiter beim BDSV, am Freitag, den 13. Juli 2018, um 20:00 Uhr im Gasthof Schwalbe Tellerstraße 2, 89331 Burgau Die Anschläge vom 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten markieren eine historische Zäsur. Hatten sich die bewaffneten Aktionen irregulärer...

1 Bild

CSU und JU formulieren Verkehrs- und Parkkonzept für die Innenstadt

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 23.06.2018 | 41 mal gelesen

Krumbach In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses verwies Stadträtin Ursula Bader (CSU) auf die Notwendigkeit, ein umfassendes Verkehrs- und Parkkonzept für die Innenstadt zu erarbeiten. Dabei sollen vor allem das derzeitige Verkehrschaos gelöst und der Schilderwald nachhaltig reduziert werden. Das nahm sich die Junge Union zum Anlass und brachte in die kürzlich abgehaltene CSU-Vorstandssitzung ein eigenes...

2 Bilder

Hilfsbedürftige sollen stärker unterstützt werden 28

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 05.06.2018 | 281 mal gelesen

Krumbach/Thannhausen Am vergangenen Wochenende sammelte die Junge Union wieder Lebensmittel für die Tafeln und die Wärmestube im Landkreis Günzburg. Wie in den Vorjahren beteiligten sich die Verbände der Jungen Union in Krumbach und Thannhausen an der kreisweit durchgeführten Aktion „JU can help“ und sammelten Lebensmittel und Hygienartikel für die Krumbacher Tafel. „Viele Menschen kannten die Aktion schon aus dem letzten...

1 Bild

Es geht um den eigenen wirtschaftlichen Vorteil

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 19.02.2018 | 334 mal gelesen

Krumbach Die jüngsten Stellungnahmen der Organisatoren von „Live am Marktplatz“ würden die wirklichen Beweggründe für die ganzwöchige Sperrung entlarven, erklärt die Junge Union in einer Pressemeldung. „Es geht hier nicht primär um die Aufrechterhaltung einer Veranstaltung zur Belebung der Innenstadt, sondern um das Füllen der eigenen Kassen“, ist der JU-Vorsitzende Sebastian Kaida überzeugt. Andernfalls würde schließlich wie...

1 Bild

Junge Union Krumbach erfreut über kräftigen Mitgliederzuwachs 4

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 08.01.2018 | 245 mal gelesen

Krumbach Über ein durchweg gelungenes Jahr konnte sich der JU-Vorsitzende Sebastian Kaida bei seinem Bericht freuen. Zahlreiche Anregungen der JU wurden vom Stadtrat übernommen. So stimmte der Stadtrat nach massiver öffentlicher Kritik gegen die Ansiedlung des Lebensmittelmarktes in Niederraunau und beschloss den finanziellen Mehraufwand in der Karl-Mantel-Straße vonseiten der Stadt zu übernehmen. Dies bedeute eine deutliche...