Anzeige

Wer hat mir das angetan?

Das fragt sich zumindest der Tierschutzverein Thannhausen seit einiger Zeit.
Ich wurde dort abgegeben mit der Begründung, dass ich vor einiger Zeit gefunden wurde, sich niemand gemeldet hätte und eigentlich von meinem "Finder" gerne behalten worden wäre, dies aber nun wegen eines Umzugs doch nicht ginge. Da ich bereits bei der Abgabe einen erbärmlichen Eindruck machte, wurde ich auch gleich aufgenommen.
Anscheinend bin ich einer der Hunde, die vollkommen unsozialisiert und isoliert in irgendeinem Kellerloch, Zwinger oder einer Wohnung ohne Kontakt zur Außenwelt aufgezogen wurde. Da ich mich allem Fremden gegenüber sehr unsicher zeige und bereits gelernt habe, dass "Angriff die beste Verteidigung" ist, scheint der wenige Kontakt, den ich hatte auch noch alles andere als positiv gewesen zu sein.
Seit wenigen Tagen lebe ich nun in einem kleinen Hunderudel auf einem kleinen Pferdehof und lerne das Leben im Haus und die Umgangsformen dort kennen. Ich bekomme gezeigt was man darf und was nicht und mein Pflegefrauchen gibt mir Sicherheit und lässt es nicht zu, dass ich agressiv auf Menschen zugehe.
Ich mache riesen Fortschritte und lerne jeden Tag Neues und Aufregendes kennen.
In den nächsten Tagen werde ich auch noch geimpft und gechipt und suche möglichst bald ein endgültiges Zuhause bei zuverlässigen Menschen, ohne kleine Kinder, die auf jeden Fall bereits ein wenig Hundeerfahrung haben sollten und sich zutrauen sollten meine Erziehung und Sozialisation in der nun angefangenen Art und Weise fortzuführen. Gerne darf dort bereits ein gut erzogener, souveräner "Althund" wohnen. Auch Katzen wären kein Problem. Ich wurde auf ca. 4 bis 5 Monate geschätz und könnte ein Beagle-Mix-Mädchen sein!
Wer mich kennen lernen möchte, der kann sich gerne beim Tierschutzverein Thannhausen melden!
Hundevermittlung: 08282-8948796 od. 08283-1852
0
3 Kommentare
1.877
Andrea Loidl aus Freilassing | 05.05.2010 | 09:31  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 05.05.2010 | 10:25  
13.943
Gerda Landherr aus Neusäß | 06.05.2010 | 02:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.