Anzeige

Osterdeko

So langsam darf man schon an Ostersachen denken.
Deswegen hab ich einen Pappteller, den ich noch liegen hatte, mit einer österlichen Serviette dekoriert. Er bietet Platz für Ostereier, aber leer ist er auch dekorativ.
Man klebt dazu die Serviette einfach mit Serviettenkleber auf, streicht sie vorsichtig glatt und lackiert nach dem Trocknen nochmal drüber. Die Rückseite wird einfarbig mit Acrylfarbe bemalt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 16.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.