Anzeige

Kettensägen legt los zum…

Wann? 29.07.2017 bis 30.07.2017

Wo? Holzskulpturenwiese Tornau, Bungalowsiedlung, 06774 Gräfenhainichen DE
Hier der Siegerpreis im Vorjahr für die Thüringer Michael Krüger und Christian Schmitt und ihre „Die letzte Fahrt“
Gräfenhainichen: Holzskulpturenwiese Tornau |

18. Holzskulpturenfest in Tornau am 29. und 30. Juli

Bisher haben sich 30 Teilnehmer „Für die Kunst mit Kettensägen“ bei Weichers Mühle bei Tornau in der Dübener Heide gemeldet.
In diesem Jahr unter dem Motto

„Bäume bauen Brücken zwischen Menschen“

Ein hochinteressantes Thema. Ich bin sehr gespannt was die Künstler aus Dänemark, Deutschland, Litauen, Österreich, Polen und der Schweiz in diesem Jahr für Kunstwerke schaffen.
Bei zu erwartenden 23 bis 26 °C wird es für die Teilnehmer trotzdem wieder es purer Stress - und für aller Besucher wieder mit dem Heidemarkt das größte Volksfest der Dübener Heide.
Auch gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, beispielsweise am Sonnabend 11 Uhr mit Tänzern des weißrussischen Ensembles „Sonejka“ und am Sonntag von 11 bis 13 Uhr mit dem Delitzscher Orchester „Frischluftprojekt“.
Mal sehen ob wir wieder ein nicht ganz geglücktes Exponat preiswert erwerben können (wir sind trotzdem begeistert).
Hier ein paar Aufnahmen vom vergangenen Jahr (und von diesem Mal dann nächstes Jahr…); siehe auch: http://www.mz-buergerreporter.de/graefenhainichen/...
Bei gutem Wetter wird wieder mit ca. 5000 Besuchern gerechnet.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
62.929
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.07.2017 | 11:59  
54.303
Werner Szramka aus Lehrte | 24.07.2017 | 17:54  
31.875
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 24.07.2017 | 19:43  
682
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 27.07.2017 | 07:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.