Anzeige

Zahlungsmethoden im Internet kostenfrei nutzen

Wer online Einkäufe tätigt oder verschiedene Dienstleistungen in Anspruch nimmt, möchte natürlich bestmögliche Zahlungsmethoden im Internet nutzen. Gleiches gilt auch für Liebhaber von Spielen oder Online Casinos. Abhängig von den gewählten Zahlungsmöglichkeiten können die Nutzer sogar häufig zusätzliche Bonusangebote sichern oder erhalten zusätzliche Rabatte.

Optimale Zahlungsmethoden im Internet finden: Kreditkarten als Allrounder

Äußerst beliebt als Zahlungsmethoden im Internet sind vor allem die Kreditkarten, wie beispielsweise Visa oder MasterCard. Sie bieten den Inhabern die Möglichkeit, sicher und mit höchster Kosten Transparenz Zahlungen im Internet vorzunehmen und dabei noch in interessanten Bonusaktionen teilzunehmen. Bei Visa erhalten die Karteninhaber beispielsweise Geld zurück, wenn sie die Karte einsetzen.
Bei Online Casinos mit richtiger Zahlungsmethode Boni sichern
Im Internet können die Kunden nicht nur Waren und Dienstleistungen shoppen, sondern auch dem Spielgenuss frönen. Online Casinos stellen spannende und unterhaltsame Slots, Karten- sowie Tischspiele und viele Jackpot Spiele zur Verfügung. Wer bei Online Casinos eine Einzahlung für Spielgenuss mit eigenem Guthaben vornehmen möchte, kann sich dadurch bestenfalls Extras und gratis Boni sichern. Nach wie vor ist das Bezahlen mit dem altbewährten Lastschriftverfahren in Deutschland beliebt, denn gerade beim Thema Sicherheit ist den meisten Nutzern diese Zahlungsmethode am liebsten. Das Problem an der Sache ist, dass viele Casino-Anbieter das nicht akzeptieren. Online Casinos mit besten Lastschrift Alternativen im Jahr 2020 sollten Sie daher vorab über ein Vergleichsportal überprüfen.

Neteller und Skrill als optimale Zahlungsmethoden im Internet

Neben der Zahlung mit Kreditkarten erfreuen sich auch die elektronischen Geldbörsen größer werdender Beliebtheit. Die Vorteile liegen auf der Hand:
• Schnelle Transaktionen
• Transparenz bei den Kosten
• Kostenfreie Kontoführung
Wer im Online Casino mit eigenem Kapital spielen möchte, der kann bei vielen Anbietern im Internet auch komfortabel mit Skrill oder Neteller zahlen. Die Abwicklung findet über ein gesichertes System statt, sodass die Käufer bei den Transaktionen den höchstmöglichen Schutz haben. PayPal gehört im Übrigen auch zu den elektronischen Geldbörsen und wird ebenfalls häufig als Zahlungsmöglichkeit angeboten. Um diese Dienstleister nutzen zu können, benötigen die Käufer einfach nur das kostenlose Konto, welches sich online bequem innerhalb weniger Minuten eröffnen lässt.

Weitere Zahlungsmethoden im Internet: Sofortüberweisung als Tipp für Eilige

Die Banküberweisung ist nach wie vor bei vielen Nutzern beliebtes Zahlungsmittel, wenngleich sie aufgrund der langen Bearbeitungszeiten bei internationalen Transfers nachteilig ist. Auch die möglichen Kosten für Währungsumrechnungen schrecken viele Nutzer ab. Wer sich den Charakter der Banküberweisung wünscht, jedoch schnellere Bearbeitungszeiten bevorzugt, der findet mit der Sofortüberweisung einen optimalen Mittelweg. Abgewickelt werden die Transaktionen aber nicht über das eigene Kreditinstitut direkt, sondern über das Unternehmen, die Klarna GmbH. Ursprünglich stand hinter dem Transaktionsdienstleister die sofort GmbH, die allerdings durch den bekannten Anbieter Klarna übernommen wurde. Damit können sich die Kunden auf Kompetenz bei den Finanzdienstleistungen und angebotenen Zahlungsmethoden im Internet verlassen.

Alternativen zu klassischen Zahlungsmethoden im Internet: die Kryptowährungen 

Neben den Möglichkeiten, die mit Fiat-Geld angeboten werden, stellen einige Websites und Casinos auch alternative Zahlungsmethoden im Internet zur Verfügung. Bitcoin beispielsweise lässt sich bei immer mehr Anbietern als Zahlungsmittel auswählen. Um mit den Coins Dienstleistungen und Rechnungen begleichen zu können, benötigen die Nutzer die Coins zunächst in ihrem Wallet. Vergleichbar sind diese Krypto Wallets mit einer digitalen Geldbörse, in der die ebenfalls virtuellen Coins verwaltet werden. Um Bitcoin tatsächlich als Zahlungsmittel einzusetzen, müssen die Nutzer zunächst an einer Krypto Börse erwerben. Noch leichter geht es kostenlos mithilfe der Bitcoin Faucets, denn viele Anbieter spendieren die Coins in kleinsten Mengen für geringe Aufwendungen an die Nutzer. Dazu zählen beispielsweise die Teilnahme an Umfragen, die Bewertung von Spielen oder das Lesen von Seiteninhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.