Anzeige

Neu im Buchhandel: "Nacktarsch, Viez und Ledertanga - Ausflüge in die Kulturgeschichte des Mosellandes"

Kordel: Burg Ramstein |

Neu im Buchhandel: "Nacktarsch, Viez und Ledertanga - Ausflüge in die Kulturgeschichte des Mosellandes", ein Kulturführer von Dr. Stefan Barme.

Der Band behandelt unterschiedliche Themen aus der reichen Kultur- und Sprachgeschichte Triers und des Mosellandes. Der Leser erfährt nicht nur, woher der Name der Stadt Trier und die Bezeichnungen der Trierer und Luxemburger „Nationalgerichte„ und -getränke kommen, sondern es wird auch die Herkunft zahlreicher Orts-, Gewässer- und Weinlagennamen der Moselregion erklärt und der Dialekt unserer Region, das Moselfränkische, porträtiert. Darüber hinaus werden die Ess- und Trinkkultur der Römer sowie deren Nacht- bzw. Sexualleben beleuchtet. Abgerundet wird der Band mit einer Auswahl von antiken und mittelalterlichen Lobeshymnen auf die Moselstadt.

"Nacktarsch, Viez und Ledertanga - Ausflüge in die Kulturgeschichte des Mosellandes" Kulturführer ISBN 978-3-940760-37-1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.