Anzeige

HSG Twistetal - Damen I: Auswärtssieg gegen die HSG Wesertal

Hochmotiviert, aber mit gehörigem Respekt fuhren wir nach Oedelsheim. Wir wollten unsere gut laufende Serie fortsetzten, auf der anderen Seite ist ein Spiel in der Halle in Oedelsheim immer etwas Besonderes. Denn hinter den Toren ist gleich die Hallenwand, so dass alle Würfe sofort von der Wand Richtung Mitte abprallen. Dies ist es auch, was die HSG Wesertal stets für eine schnelle Mitte nutzt und somit extrem schnell nach Vorne spielt. Mit dem Wissen über diese Stärke und einem gehörigen Respekt vor dem zumeist druckvollen Angriff der Wesertaler gingen wir in diese Partie.

Wahrscheinlich war das auch der Grund dafür, dass wir die ersten fünf Minuten anscheinend im Bus sitzen geblieben sind und mit dem Kopf noch nicht im Spiel angekommen waren. Wesertal konnte sich mit einem tollen Tempospiel schnell auf 6:2 absetzten. Doch dann wachten wir langsam auf und konnten uns Tor für Tor auf einen 2-Tore-Rückstand in der 9. Minute heran kämpfen. Überragend war in dieser Phase Kathi, die 100%ige Chancen der Gäste immer wieder vereitelte. Dennoch schafften wir es nie mehr als zwei Tore an Wesertal heranzukommen.
In der Pause verdeutlichte uns Andrea dann, dass wir in den letzten Jahren nie so nah vor einem möglichen Sieg standen. Mit dieser Ansprache im Rücken starteten wir in die zweite Halbzeit. Wir kämpften bis zum Umfallen und glichen auch aufgrund einer bärenstarken Astrid – sowohl im Angriff als auch in der Abwehr – in der 41. Minute erstmals aus. Zu diesem Zeitpunkt waren wir klar im Vorteil, hatten wir doch durch Kampf Tor um Tor aufgeholt. Und so nutzten wir dies und machten aus dem Ausgleich eine Drei-Tore-Führung. In dieser Phase warf Wesertal in 15 Minuten nur ein Tor, ein weiteres Indiz für die nun gut stehende Abwehr. Am Schluss ließen wir nichts mehr anbrennen und brachten den ersten Sieg seit mehreren Jahren aus der Halle in Oedelsheim mit nach Hause.

Tore: Daniela 2, Silke 4, Verena 1, Astrid 5, Mareike 2, Andrea 1, Steffi 1, Janina 5

Quelle: www.hsg-aktuell.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.