Anzeige

Soziale Netzwerke – Lernmodul für Kinder

Immerhin 38 Prozent der 9- bis 12-Jährigen haben in der EU ein Profil auf der Website eines sozialen Netzes. Das ergab eine europaweite im Frühjahr 2011. Obwohl viele dieser Plattformen erst für Kinder ab 12 Jahren zugelassen sind, werden sie also auch von jüngeren Kindern genutzt. Wichtig ist deshalb, dass Kinder frühzeitig das notwendige Wissen erwerben, um sich sicher und professionell in den Social Networks zu bewegen.

Für diese Zielgruppe hat die Medienkompetenz-Initiative Internet-ABC ein neues interaktives Lernmodul gestartet. Das Besondere: Das Lernmodul gibt es in deutscher und in türkischer Sprache. Die Kinder können hier mit Hörstücken, Filmen, Lückentexten und Rätseln Schritt für Schritt lernen, was sie beachten müssen, wenn sie Mitglied in einem sozialen Netzwerk werden. Das reicht von der Anmeldung über den richtigen Umgang mit Passwörtern und den Profileinstellungen bis zu Tipps, wie sie Mobbern die kalte Schulter zeigen können. Am Ende des Kurses gibt es zur Belohnung schließlich noch ein Onlinespiel mit den beiden Protagonisten Percy und Flizzy. Und Eltern finden hier eine Linkliste mit weiterführenden Lesetipps.

Diese Information wurde von der Seite:
https://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/so...

übernommen.

Das Lernmodul ist unter:
http://www.internet-abc.de/kinder/soziale-netzwerk...

zu erreichen.
0
3 Kommentare
51
Rolf-W. Antweiler aus Springe | 01.12.2011 | 10:16  
11.849
Aniane Emde aus Kassel | 01.12.2011 | 11:59  
29.927
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 21.01.2012 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.