Anzeige

3,2,1...gib mir oder wie man erfolgreicher verkaufen kann

Wie aufgeschmissen wären wir ohne Seiten wie eBay, diverser FlohmarktApps etc.?

Doch um etwas erfolgreicher zu verkaufen, sollte man einige Grundsätze beachten!
Wenn also klar ist was ich veräußern möchte, sind es in der Regel und auch sonst, oft die gleichen Dinge die ich überlege...

1. Wahl der richtigen Plattform:
nicht jede Verkaufsplattform eignet sich für alles und jedes was wir loswerden
wollen, sollen, müssen...
- zu beachten wäre auch noch: was kommt an Kosten auf mich zu, wenn ich
etwas
anbiete und gar erfolgreich loswerde?
- Seiten für Verkauf können sein:
Amazon, eBay/eBay-Kleinanzeigen, rebuy plus eine kleine Übersicht im Link:
https://www.bitbond.com/de/ressourcen/online-markt...

2. Was ist mein Gegenstand, meine Dienstleistung evtl. wert?
- klar ist es immer so; wollen wir etwas verkaufen, haben wir die höchste
Preisvorstellung, kaufen wir etwas ist eher das Gegenteil der Fall!
- dabei solltet Ihr beachten: hier kann man schon potenzielle Interessenten für
ewig abschrecken. Deswegen vergleicht evtl. euren Artikel mit einem fairen
Preis für einen ähnlichen im Internet angebotenen Preis. Oder legt einfach
eine Spanne zwischen niedrigstem und super duper tollstem Preis fest.

3. Präsentation und Beschreibung!
- auch nicht zu vernachlässigen ist die Präsentation, sprich das Bild und der
Text.
als ich selbst vor langer Zeit damit begonnen habe mein Hab und Gut über
das Internet zu verkaufen, habe ich natürlich originale Bilder meiner
Gegenstände angefertigt. Wer kauft schon etwas welches er nie gesehen hat?
Die Auswahl der Bilder sollte man ebenfalls sorgsam überlegen.
- Der Text sollte übersichtlich und nicht zu genau formuliert werden. Lasst
ruhig etwas Spielraum für Fragen ;-)

4. Dauer des Angebotes
- bei eBay zB. wählt man die Laufzeit für sein Angebot, während bei
Kleinanzeigen die neuen Anzeigen unsere nach unten verschwinden lassen.
Bedeutet bei diesen Beispielen: sollte eine Laufzeit einstellbar sein, wählt man
am Besten 7 Tage und zwar von Sonntag bis Sonntag!
Kleinanzeigen getrost seine Anzeige immer wieder neu online stellen sollte,
wenn man sie nicht kostenpflichtig nach oben schieben will.

5. Bezahlung!!!
- wie soll das verkaufte Gut bezahlt werden? Sinniger Weise bietet sich
Abholung in Verbindung mit Barzahlung, sowie Versand nach Vorkasse per
Banküberweisung und PayPal an. Umso mehr Möglichkeiten, desto größer die
Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Verkauf. Was ich beobachte ist,
gerne wird auch wieder auf ein recht altes Geschäftsmodell zurück
gegriffen...der Tausch! Auch eine Option!?

Ich hoffe ich konnte aufzeigen auf was es bei erfolgreichen Kauf ankommt. Man sagt, sind beide Handelspartner zufrieden, war es ein erfolgreiches Geschäft!

Viel Erfolg!!!

PS.: Habt Ihr weitere Anregungen und/oder Tipps? Na dann schreibt sie doch einfach in die Kommentare...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.