Anzeige

Noch ein neuer Wintergast, der Birkenzeisig

Mittlerweile ist die Schar Erlenzeisige, die jeden Tag an meine Futterstellen kommen, auf ca. 60 Stück herangewachsen. Schon früh morgens hört man die fröhliche Schar durch das offene Fenster zwitschern. Auch das Beobachten der Vögelchen ist mir noch nicht langweilig geworden. Allerdings befand sich heute morgen ein "Fremdling" dazwischen. Ein Vögelchen mit einem roten Fleck auf dem Kopf. Zuerst dachte ich an ein verletztes Tierchen, aber ein Blick in mein Vogelbuch gab mir schnell Aufschluß, es war ein Birkenzeisig! Ein hübsches kleines Ding, hoffentlich bringt es in den nächsten Tagen auch noch die Verwandschaft mit!
2 20
13
11
11
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
1.556
Helmut Kosin aus Rickenbach | 02.04.2013 | 17:49  
31.970
Günther Eims aus Sehnde | 02.04.2013 | 18:07  
11.738
Armin Köhler aus Rauschenberg | 02.04.2013 | 18:10  
12.791
Stephanie Brühmann aus Korbach | 02.04.2013 | 18:10  
9.031
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 02.04.2013 | 18:16  
64.809
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 02.04.2013 | 18:40  
5.362
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 02.04.2013 | 19:40  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 02.04.2013 | 21:03  
32.625
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 02.04.2013 | 21:42  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 03.04.2013 | 00:53  
12.573
Uwe Norra aus Selm | 03.04.2013 | 23:43  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.04.2013 | 08:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.