Anzeige

Kleiner Winterspaziergang ...

... im Januar 2017.

Auf der Suche nach weiteren schönen Winter-Motiven bin ich an diesen beiden Pferdchen vobeigekommen und auch ein Stück an der Weide (die jetzt unter einer Schneedecke liegt) entlanggegangen.

Den Pferden geht es gut (der Beitzer kümmert sich sehr gut um die Pferde und sie werden auch regelmäßig gefüttert). Manche Menschen meinen aber, sie müßten den Pferden Extra-Portionen zukommen lassen, deshalb ist in regelmäßigen Abständen am Zaun ein Schild angebracht, auf dem der Besitzer erklärt, daß die Pferde regelmäßig gefüttert werden und das "Futter" von "Unwissenden" sogar schädlich für die Pferde sein kann. Deshalb ist das Füttern der Pferde unerwünscht!
5
4
4
6 4
3
2
5
4
3
4
5
4
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
46.050
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 01.02.2017 | 17:17  
13.148
Margit A. aus Korbach | 01.02.2017 | 19:40  
8.895
Ralf Springer aus Aschersleben | 01.02.2017 | 22:11  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 01.02.2017 | 22:12  
2.608
Volker Harmgardt aus Uetze | 02.02.2017 | 10:17  
13.148
Margit A. aus Korbach | 02.02.2017 | 10:38  
13.148
Margit A. aus Korbach | 02.02.2017 | 10:50  
13.148
Margit A. aus Korbach | 02.02.2017 | 10:52  
18.554
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 03.02.2017 | 19:02  
13.148
Margit A. aus Korbach | 04.02.2017 | 07:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.