Anzeige

Eine Geschichte ohne Happy End....

Mama Mönchsgrasmücke
Ende letzten Monats habe ich im nahegelegenen Wald ganz durch Zufall gleich zwei Nester von Mönchsgrasmücken entdeckt. Beide ganz versteckt zwischen  Brennnesseln und Kletten, nur etwa 20 Zentimeter über dem Boden. Das eine Vogelpaar hatte gleich sechs Eier gelegt, das andere nur drei. Vergangene Woche konnte ich dann die ersten Fotos von den Küken machen, die sobald sie eine Bewegung am Nest wahrnahmen, sofort hungrig die Hälse nach oben reckten. Heute Morgen bin ich wieder losgezogen, um nach den Küken zu schauen. Leider waren wohl Nesträuber am Werk gewesen und haben sich die Küken schmecken lassen, denn ich fand beide Nester leer...
8
7
8
8
7
8
1 3
6
7
3
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
17.940
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 08.06.2019 | 12:08  
35.410
Silvia B. aus Neusäß | 08.06.2019 | 12:59  
60.925
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 08.06.2019 | 13:19  
76.066
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.06.2019 | 13:41  
13.215
Katalin Thorndahl aus Hamm | 08.06.2019 | 17:10  
38.882
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 08.06.2019 | 17:32  
1.743
Naturfotografie Andreas Schäfer aus Essen | 08.06.2019 | 21:04  
45.345
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 15.09.2019 | 05:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.