Anzeige

Ein Traum in rosa und rot

Schon im letzten Jahr hätte ich gern die Mohnblüte in Germerode am Hohen Meißner besucht, aber leider war es zeitlich nicht machbar. Dieses Jahr habe ich schon im Vorfeld immer mal auf die Website geschaut, wo der jeweils aktuelle Stand der Blüte abrufbar ist.
http://www.mohnbluete-meissner.de/startseite/
Am vergangenen Montag war es dann so weit! Das Wetter war zwar nicht so ganz optimal, aber wir haben nur einige wenige Tropfen abbekommen und konnten die kleine Wanderung durch die Mohnfelder in vollen Zügen genießen. Es war etwas windig und die sich im Wind wiegenden rosa Blüten waren einfach traumhaft anzuschauen. Auch die Mischung mit Kornblumen und dem "normalen" roten Mohn fand ich sehr reizvoll.
Auch in meinem Garten habe ich Mohn, eine hellrote fusselige Sorte, die ich mal als Samen von einer Bekannten bekommen habe. Die sät sich jedes Jahr selbst wieder aus und ist wie alle Mohnblüten, bei Hummeln sehr beliebt. am Ende noch ein paar Fotos von einem Mohnfeld in der Nähe von Korbach.
7
7
1 7
1 8
6
7
7
6
7
8
7
7
8
5
6
1 9
8
6
5
7
8
7
9
7
7
6
8
8
7
2 6
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
19.999
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 28.06.2017 | 19:20  
53.023
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 28.06.2017 | 20:33  
31.981
Silvia B. aus Neusäß | 28.06.2017 | 22:31  
31.805
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 28.06.2017 | 22:38  
36.417
Eugen Hermes aus Bochum | 29.06.2017 | 08:13  
5.128
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 29.06.2017 | 13:17  
19.849
Martina Köhler aus Göhren | 29.06.2017 | 16:25  
19.720
Heike O. aus Bad Wildungen | 01.07.2017 | 17:04  
27.467
Carmen L. aus Pattensen | 07.07.2017 | 17:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.