Anzeige

Der Kampf einer Wespe im Spinnennetz

Ein eiziger klebriger Faden hält sie fest.
Nachdem die Wespe sich selber nicht befreien konnte, habe ich sie befreit. Schließlich hat sie mir ja ( unfreiwillig ) zu ein paar interessanten Fotos verholfen.
7
10
8
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.mittendrin | Erschienen am 01.10.2014
16 Kommentare
81.542
Ali Kocaman aus Donauwörth | 17.09.2014 | 13:04  
817
Frank Strie aus Sehnde | 17.09.2014 | 14:36  
7.421
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 17.09.2014 | 16:20  
11.270
Nicole Käse aus Wunstorf | 17.09.2014 | 16:28  
5.459
Angelika R. aus Korbach | 17.09.2014 | 16:42  
16.952
Petra Kinzer aus Meitingen | 17.09.2014 | 18:16  
25.337
Andreas Köhler aus Greifswald | 17.09.2014 | 18:59  
32.083
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 17.09.2014 | 19:06  
63.356
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.09.2014 | 20:00  
3.306
Andrea Münch aus Bad Wildungen | 17.09.2014 | 20:29  
1.316
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 17.09.2014 | 20:34  
893
Maik Julemann aus Korbach | 17.09.2014 | 21:04  
9.472
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 17.09.2014 | 21:05  
15.134
Sandra Biegler aus Meitingen | 18.09.2014 | 18:47  
17.265
Renate Croissier aus Lünen | 18.09.2014 | 22:43  
112.042
Gaby Floer aus Garbsen | 20.09.2014 | 09:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.