Anzeige

Kunstverein Korbach: Ausstellung Marina Krasnitzkaya

Im Kunstladen des Korbacher Kunstvereins ist gestern Abend die dritte Ausstellung des Vereins in diesem Jahr mit einer Vernissage eröffnet worden. Nach den Korbacher Künstlern Prof. Dr. Krotz und Stephanie Bing, zeigt der Kunstverein nun Werke der Bremer Künstlerin Marina Krasnitzkaya.
Krasnitzkaya ist im heutigen Sankt-Peterburg geboren und siedelte 1994 in die Bunddesrepublik über. Bereits als junge Frau erstellte sie ihre ersten Werke und arbeitete später unter anderem an der berühmten Porzellanmanufraktur Lomonosow.
Die Ausstellung ist noch bis zum 26.05.2019 in den Räumen des Kunstvereins Korbach, Professor-Bier-Straße 8, täglich (außer Montags) zu sehen.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.